Technoclassica in Essen

Vor- und Nachbereitung, Veranstaltungs-Hinweise, Erfahrungsaustausch, Bilder (bitte nur in begrenztem Umfang!)

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Kaulis-Wartburg-Kilometer
Abschmiernippel
Beiträge: 2142
Registriert: Dienstag 12. Dezember 2006, 17:14
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg Limo
Wohnort: Düsseldorf

Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon Kaulis-Wartburg-Kilometer » Donnerstag 22. März 2018, 14:35

Hallo

Wollte wissen wann wieder die Technoclassica in Essen ist?


Sgv kaulis [Cabrio]
Ich fahre Wartburg in Düsseldorf aus Leidenschaft

Benutzeravatar
mimi311
Abschmiernippel
Beiträge: 1689
Registriert: Donnerstag 22. November 2007, 20:51
Wohnort: Friedrichroda

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon mimi311 » Donnerstag 22. März 2018, 14:39

Heute, wenn du die Technoclassica meinst.


WABUFAN : Habe den Titel und die Worte korrigiert !
Grüße Andreas

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 9051
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Techno Classica in Essen

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Donnerstag 22. März 2018, 21:20

Techno [Leerzeichen] Classica, um es ganz genau zu nehmen...

Gerade Bilder vom Stand bekommen. Ich finde es grandios.
Ein liebvoll gestalteter sehr schöner Stand zum Geburtstag des 1.3ers.
Ich hoffe, dies findet Anerkennung.
Danke!
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

EMST
Strafzettelquittierer
Beiträge: 435
Registriert: Freitag 28. August 2015, 13:47
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 Tourist

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon EMST » Donnerstag 22. März 2018, 21:26

Na zeigen TomTom

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 9051
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Donnerstag 22. März 2018, 21:32

Nö nö....
Das sollen die Jungs dann selber machen, aber lasst sie auch erstmal das Event geniessen :lol:
Ich bin schwer am Überlegen, ob ich am Sa noch nen Blitzausflug mache.
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Kaulis-Wartburg-Kilometer
Abschmiernippel
Beiträge: 2142
Registriert: Dienstag 12. Dezember 2006, 17:14
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg Limo
Wohnort: Düsseldorf

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon Kaulis-Wartburg-Kilometer » Donnerstag 22. März 2018, 21:38

Ich muss leider arbeiten deswegen kann ich kein Foto machen..
War das nicht nach Ostern immer?

Sgv kaulis
Ich fahre Wartburg in Düsseldorf aus Leidenschaft

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 9051
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Donnerstag 22. März 2018, 21:53

War das nicht nach Ostern immer?

Öhm, was soll man nun auf so eine völlig bescheuerte Frage antworten?
Es ist JETZT... Das steht in jedem Veranstaltungskalender und es wurde auch schon gesagt.
Thomas von formfreu.de hat auch schon schicke Fotos gepostet.
Ich weiss zwar nicht, wie er es schafft, aber ich sage einfach mal: {top}
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Kaulis-Wartburg-Kilometer
Abschmiernippel
Beiträge: 2142
Registriert: Dienstag 12. Dezember 2006, 17:14
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg Limo
Wohnort: Düsseldorf

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon Kaulis-Wartburg-Kilometer » Freitag 23. März 2018, 05:10

Hi Tomtom

Die Frage war ja nicht bescheuert es liegt nur daran das ich durch Nachtschichten und andere Dinge die mir auch wichtig geworden sind den Überblick verloren habe was es für Veranstaltungen gibt . [Sportwagen]

Sgv kaulis -gummi-
Ich fahre Wartburg in Düsseldorf aus Leidenschaft

Butzemann
Querlenker
Beiträge: 715
Registriert: Samstag 18. Februar 2006, 17:30
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3, Simson SR50, Diamant Sportfahrrad 1957, Simson Spatz 1969
Wohnort: Meißen

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon Butzemann » Freitag 23. März 2018, 17:47


Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 9051
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Samstag 24. März 2018, 23:18

..wie dem auch sei.
Die Fahrt nach Essen hat sich gelohnt. Ich habe mich sehr gefreut, die Foristi und Ostfahrzeug-Recken an den Clubständen zu treffen.
Spannende Gespräche unter Freunden und viel Spass. Dafür bedanke ich mich.
Die TC ist sehenswert, ein schier unglaubliches Überangebot von allem... {rolleyes}

Dsci0010.jpg

Dsci0012.jpg

Dsci0081.jpg

Dsci0009.jpg

Dsci0078.jpg
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 9051
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Sonntag 25. März 2018, 19:52

Nachtrag.
Falls jemand mehr sehen möchte, meine stümperhafte Knipserei ist online: -> http://ht300.de/techno-classica-2018

Und da muss ich mich entschuldigen. Wegen Akkuschaden musste ich die Unfallkamera aus dem Auto nehmen. Das mit dem Datum-Zeitstempel ärgert mich nach Sicht der Fotos mehr als die eher bescheidene Qualität...
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
T.S.
Querlenker
Beiträge: 727
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 19:21
Wohnort: DD

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon T.S. » Montag 26. März 2018, 12:30

Bilder werden leider nicht grösser...
Konnte aber meine Felge und Lenkrad erspähen... :smile:
*---14ZollIrmscheralufelgenverschlimmbeserungsextremtuner---*
http://www.wl13.de

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3846
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon bic » Montag 26. März 2018, 13:10

T.S. hat geschrieben:Bilder werden leider nicht grösser...

Doch, werden sie schon:

block.JPG

Es dauert nur eine halbe Ewigkeit bis Tomtoms Server sie jeweils hergibt - am Besten in den Ladepausen immer ne Tasse Kaffee trinken, dann hat man am Ende schön braune Füße :shock:
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 9051
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Montag 26. März 2018, 20:12

Man muss bissel Geduld haben, und ich weiss nicht seit wann und warum das so ist.
Ich fürchte, ich muss mir einen neuen free hoster suchen.
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
T.S.
Querlenker
Beiträge: 727
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 19:21
Wohnort: DD

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon T.S. » Dienstag 27. März 2018, 19:20

Meine Exponate sind wieder sicher eingetroffen.... :smile:
*---14ZollIrmscheralufelgenverschlimmbeserungsextremtuner---*
http://www.wl13.de

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 9051
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Dienstag 27. März 2018, 19:39

{top}
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 9051
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Mittwoch 20. Februar 2019, 22:03

Wie sieht n das in 2019 aus?
Ich würde mich um ein Reichsbahn Sparticket bemühen für den 13.04. ....
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Mossi
Abschmiernippel
Beiträge: 1761
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 19:50
Mein(e) Fahrzeug(e): viele
Wohnort: DichtBeiRostock - jetzt neu: LRO

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon Mossi » Donnerstag 21. Februar 2019, 12:44

"Die TC ist sehenswert, ein schier unglaubliches Überangebot von allem."

Genau deswegen kann man sie auch als für Ostautofahrer als überflüssig empfinden....

Stundenlanges Umherirren zwischen Tand und Trödel, immer wieder gespickt mit kleinen Lichtblicken - welche die Veranstaltung aber deswegen nicht liebenswerter machen....
Seitenneigung ist kein Zeichen von Fahrunsicherheit!


Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre"....

EMST
Strafzettelquittierer
Beiträge: 435
Registriert: Freitag 28. August 2015, 13:47
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 Tourist

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon EMST » Freitag 22. Februar 2019, 00:58

na meinen atlas weißen Touristen könnte ich da durchaus hinstellen - passend zum 30 Jährigen dieses Fahrzeuges

Benutzeravatar
Michael
Über_den_TÜV_Bringer
Beiträge: 765
Registriert: Montag 13. März 2006, 21:26
Mein(e) Fahrzeug(e): Melkus RS1000 GT2 von 1969
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon Michael » Freitag 22. Februar 2019, 07:55

Mossi hat geschrieben:"Die TC ist sehenswert, ein schier unglaubliches Überangebot von allem."
Genau deswegen kann man sie auch als für Ostautofahrer als überflüssig empfinden....
Stundenlanges Umherirren zwischen Tand und Trödel, immer wieder gespickt mit kleinen Lichtblicken - welche die Veranstaltung aber deswegen nicht liebenswerter machen....

Hm, als seit fast 20 Jahren im Auftrag des Wartburg auf der TechnoClassica Mitwirkender muss ich da widersprechen :
Sowohl der Stand des EDWFC und der RheinländerWartburgFreunde als auch der Stand der IGWTB bieten eigentlich immer etwas Schönes für Wartburg-Freunde. Es wurden immer sehenswerte Fahrzeuge präsentiert, und, um den Begriff "Ostautofahrer" aufzugreifen, auch diverse Trabant-Clubs, Tatra-Fahrer und Skoda-Freunde (bei VW unter dem Dach und in der Halle) finden Jahr für Jahr ausstellungswürdige Exponate.
Die Rückmeldung vieler Messebesucher ist, dass gerade die Clubstände das Interessanteste und Sehenswerteste auf der Messe ist. Die etwa 200 mitwirkenden Clubs sind sicherlich mehr als "kleine Lichtblicke". Natürlich präsentieren die großen Marken ihre Geschichte mit viel Pomp, Geld und Bezug zur Neuzeit, aber auch dort sind viele Club-Mitglieder sowohl hinter den Kulissen der Messe als auch auf den Ständen sehr aktiv und engagiert dabei.
"Tand und Trödel"-Stände können sich die TechnoClassica nicht leisten, da nach dem Umbau der Messehallen die niedrigen Hallen 6.1, 7.1, 8.1 und 9.1 nicht mehr existieren und die darunter befindlichen Hallen ebenfalls komplett neu gestaltet wurden um in allen Messehallen eine (Welt-)Messe-taugliche Stand-Höhe zu ermöglichen.
Und sooooo schlimm kann die TechnoClassica auch nicht sein: Neben etwa 180.000 Besuchern aus der weiten Welt können auch verschiedene Foristi von nah und fern nicht irren.
Nachdem im letzten Jahr übrigens der Wartburg 1.3 mit seinem 30. Geburtstag angemessen gefeiert wurde steht in diesem Jahr der Stand des EDWFC ganz im Zeichen des 50. Geburtstags des einzigen Rennsportwagens der DDR.
Es wird wieder interessant, und ich freue mich auf viele bekannte Gesichter.
TechnoClassica, ich bin (natürlich) dabei !

Benutzeravatar
Mossi
Abschmiernippel
Beiträge: 1761
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 19:50
Mein(e) Fahrzeug(e): viele
Wohnort: DichtBeiRostock - jetzt neu: LRO

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon Mossi » Freitag 22. Februar 2019, 11:07

Ok, dann ist die Reklame jetzt durch..... {beifall}


Die Teilnahmeentscheidung obliegt jedem selbst. Ich habe gewogen - und für zu leicht befunden.

Was aber auch an meiner Entfernung zum Ort des Geschehens, die Art der Offerten und meinem Bedarf liegt.....

Was dort passiert, hat nur sehr eingeschränkt mit meiner Wahrnehmung und Auslegung des Hobbys zu tun - da ist mir bspw. die seit den 80er Jahren stattfindende Neuruppiner Altautoteilehökerei der bessere Freund. Sicher nicht so clublastig, überdacht und etepetete - aber deutlich praktischer...

Und nun zurück ins Messestudio!


PS: Pferdemist muss was total Leckeres sein - Millionen Fliegen können nicht irren. :smile:
Seitenneigung ist kein Zeichen von Fahrunsicherheit!


Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre"....

Benutzeravatar
Michael
Über_den_TÜV_Bringer
Beiträge: 765
Registriert: Montag 13. März 2006, 21:26
Mein(e) Fahrzeug(e): Melkus RS1000 GT2 von 1969
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon Michael » Freitag 22. Februar 2019, 11:30

Seufz ...

Ich zumindest freue mich auf und für alle Enthusiasten, die erhaltenswerte Technik noch möglichst lange am Laufen halten.

Und dabei ist es mir prinzipiell egal, ob das aktiv in einem eher elitären etepetete Club oder einer abgewrackten Garagenhof-Schrauber-Clique geschieht.
Es interessiert mich nicht, ob jemand eher passiv als Zuschauer in Neuruppin beim Autoteilehöker, der überdachten TechnoClassica in Essen oder als Leser in einem Forum für Mercedes, Fiat, Wartburg oder irgendwelchen anderen Fabrikaten unterwegs ist.

Das "wie" und "wo" ist zweitrangig, es zählt für mich das Ziel : Der funktionstüchtige Erhalt der alten Technik, das Weiterreichen des Wissens darüber und der Spaß an der Sache.

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 9051
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Technoclassica in Essen

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Freitag 22. Februar 2019, 20:48

Was die Fan-Gemeinschaften auf die Beine stellen, ist enorm. Egal ob IFA oder VW, mir macht es Freude, mir das anzuschauen und ins Gespräch zu kommen.
364 Tage im Jahr habe ich den Tunnelblick auf "mein Hobby", diesen einen Tag im Jahr gönne ich mir, um über den Tellerrand zu schauen.
Und um Freunde wiederzusehen {top}
der Spaß an der Sache

Genau das ist es.
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!


Zurück zu „Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste