Tankanzeige

Zündanlage, Lichtanlage, Instrumente, Lima, Anlasser

Moderator: ZWF-Adminis

Ostler
Werkzeugbeschmutzer
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 11. Januar 2013, 10:43
Mein(e) Fahrzeug(e): Jawa 350 Solomaschine
Jawa 350 Gespann
Wartburg 353 Deluxe
Wohnort: 08340 Schwarzenberg

Tankanzeige

Ungelesener Beitragvon Ostler » Dienstag 23. April 2013, 19:55

Tankanzeige steht auf leer obwohl Tank Randvoll ist was kann hier faul sein?

Benutzeravatar
B1000-RTW
Bremsentrommler
Beiträge: 1074
Registriert: Dienstag 8. Januar 2013, 06:45
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 Tourist
Lada 2104
Wartburg 1.3 Limousine
Diamant-Fahrrad
Wohnort: Pirna
Kontaktdaten:

Re: Tankanzeige

Ungelesener Beitragvon B1000-RTW » Dienstag 23. April 2013, 20:08

Nutz bitte mal die Forumsuche, das Thema wurde hier oft genug behandelt, auch mit guter Anleitung zum Messen der Geber vom Andreas. :smile:

search.php?st=0&sk=t&sd=d&sr=posts&keywords=+%2Btankgeber
Viele Grüße vom Preußen aus Sachsen
Olli

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7884
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Tankanzeige

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Donnerstag 25. April 2013, 07:47

Hier zum weiter lesen :

viewtopic.php?f=9&t=8383

viewtopic.php?f=9&t=5295

Und dann probieren ...
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
coolmodie
Abschmiernippel
Beiträge: 1631
Registriert: Donnerstag 9. August 2007, 21:05
Mein(e) Fahrzeug(e): 311, 2 x 353
Wohnort: berlin 90210

Re: Tankanzeige

Ungelesener Beitragvon coolmodie » Donnerstag 25. April 2013, 12:54

hau mal auf den tank öfters....kann sein das der schwimmer hängt
------------------- Klug war's nicht....Aber Geil! ------------------

Armut is so widerlich........im Wartburg geht der Jikov nicht

Benutzeravatar
MarkusH
Strafzettelquittierer
Beiträge: 405
Registriert: Samstag 6. Januar 2007, 01:47
Mein(e) Fahrzeug(e): 353W
Kontaktdaten:

Re: Tankanzeige

Ungelesener Beitragvon MarkusH » Donnerstag 25. April 2013, 13:10

Moin!
Hier zum weiter lesen :
viewtopic.php?f=9&t=8383
viewtopic.php?f=9&t=5295
Und dann probieren ...
Weil's grade hier passt und ich mich letztens mit der Tankanzeige/Mäusekino beschäftigt habe:
Meine (353-)Tankgeber haben bei leerem Tank ca. 215 Ohm, bei vollem Tank ca. 15 Ohm.
Also nicht gegen Null Ohm bei vollem Tank. Das scheint beabsichtigt zu sein, denn es passt in gewisser Weise zu der Beschaltung im Mäusekino:
Beim IC A277 für die Tankanzeige ist der Anschluß 4, der eigentlich für eine LED denkbar ist, die bei ganz vollem Tank bei einem Geberwiderstand von unter 10 Ohm aufleuchten würde, eben nicht mit einer LED beschaltet, sondern auf Anschluß 15 des IC gelegt. An IC-Anschluß 15 hängt aber die rote LED für die "Leer" Anzeige.
Das heißt: wenn der Tankgeber-Eingang des Mäusekinos einen Widerstand von weniger als ca. 10 Ohm "sieht", leuchten die Leer- und Voll- Anzeige LED (rot+gelb+grün) gleichzeitig.

Fragt sich, wozu.
Ich denke, so wurde eine Kurzschluß-Anzeige für den Tankgeber und dessen Leitung realisiert.
Oder hat jemand eine andere Erklärung?

bis dann
Markus


Zurück zu „Elektrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste