Schaltplan Starterknopf

Zündanlage, Lichtanlage, Instrumente, Lima, Anlasser

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Hell Kitchen
Hupkonzertmeister
Beiträge: 628
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 15:33
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311
Wohnort: Berlin

Schaltplan Starterknopf

Ungelesener Beitragvon Hell Kitchen » Montag 21. Januar 2013, 17:32

Also da ich nun schon mehrer 311er mit Starterknopf (für Anlassser) gesehen habe, würde ich gerne wissen wie dort der schaltplan ausschaut.
Ich habe auch schon im Netz geschaut aber konnte irgenwie nichts finden.
Gab es diesen Starterknopf eigentlich orginal im 311...? Im F8/ F9 scheint das ja Serie gewesen zu sein.
Wie man den Schalter Nachträglich Unterbingen kann (im Schaltplan) ist Mir schon klar nur wüsste ich gerne wie es orginal gewesen ist (wenn das so Serie war)
Die Idee ist gut aber die Welt ist noch nicht bereit dafür... :)

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3422
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Re: Schaltplan Starterknopf

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Montag 21. Januar 2013, 17:56

Das das mal Serie war, ist mir nicht bekannt.
Allerdings wird der Starterknopf oft statt der Waschwasserpumpe eingebaut, weil er dort im Durchmesser pferfekt in das Loch passt. Dann aber als Waschwasserpumpenschalter verwendet.
Bei einigen späten Coupés wohl sogar Serie so.
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

Benutzeravatar
igelsven
Hupkonzertmeister
Beiträge: 615
Registriert: Sonntag 13. Dezember 2009, 14:11
Mein(e) Fahrzeug(e): 311/2 Baujahr 58 bald
Campifix Baujahr 63+69
MZ ES 250/0Baujahr 61
Simson SR1+2,KR50 ,SL1
312/5 Baujahr66 in Resturation
A Corsa 90
Wohnort: Berlin -Treptow

Re: Schaltplan Starterknopf

Ungelesener Beitragvon igelsven » Freitag 8. Februar 2013, 08:02

Der Starterknopf war bei den ersten 311ern drin also 55/ 56 und war unter dem Amaturenbrett angebracht..die Zündung wurde somit nur angeschaltet und dann auf den Starterknopf gedrückt..Schaltplan bis Wagen 11 11009/6 hätte ich da...bei interesse? :smile:
Gruß vom Igelsven Ein Wartburg ist die einfachste Möglichkeit ein Auto zu fahren statt gefahren zu werden und dann noch zu erleben wie Es funktioniert !


Zurück zu „Elektrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste