Spulenkasten...(mein 900er Coupé)

Zündanlage, Lichtanlage, Instrumente, Lima, Anlasser

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
wartburgfieber
Quetschmuffe
Beiträge: 196
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 14:33

Spulenkasten...(mein 900er Coupé)

Ungelesener Beitragvon wartburgfieber » Montag 16. Juli 2012, 22:09

Hallo Freunde,

"bekannt aus Funk und Fernsehen", werden die Spulen im Zündspulenkasten bei längeren Fahrten (Autobahn!) sehr heiß. es läuft dann stets braune Plörre aud den Spulen...

Was ist von dem Vorschlag zu halten, bei trockenen Wetter ohne Deckel auf dem Spulenkasten zu fahren und so einen Hitzestau zu vermeiden, die Spulen würden sogar vom Fahrtwind gekühlt werden...

Alternativ kam mir die Idee, einen Zweitdeckel mit Lüftungsschlitzen oder Löchern zu versehen.
Diesen Deckel würde ich dann bei längeren Fahrten auf den Spulenkasten schrauben...

Leider habe ich aber keinen zweiten Deckel :sad:

Wohlgemerkt, bisher hatte ich keine technischen Probleme mit der Zündanlage, aber so soll es ja auch bleiben.

Viele Grüße und herzlichen Dank für eure Tipps und Hinweise
Jens
Mein (ehemaliges) Meerane-Coupé - eine fahrende MASCHINE in einem schönen, zeitlosen Kleid!

Zurück zu „Elektrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste