Octavia Xenon Scheinwerfer

Auf vielfachen Wunsch - jetzt mit neuen Funktionen

Moderatoren: Putzkolonne, ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8987
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Octavia Xenon Scheinwerfer

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Mittwoch 19. Dezember 2018, 08:50

Mal was anderes.
An meinem Skoda strahlt seit gestern der rechte Hauptscheinferfer eher in "weihnachtlichem Pink"

Dsc_0224.jpg


Hier kommt ein Brennertausch auf mich zu oder noch mehr?
Ist zwar kein Altfahrzeug, aber der eine oder andere kennt sich doch bestimmt mit der Materie aus?
Danke!
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

EMST
Strafzettelquittierer
Beiträge: 432
Registriert: Freitag 28. August 2015, 13:47
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 Tourist

Re: Octavia Xenon Scheinwerfer

Ungelesener Beitragvon EMST » Mittwoch 19. Dezember 2018, 10:40

du müsstest aber ich glaub lt. Vorgaben beide Brenner tauschen

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8987
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Octavia Xenon Scheinwerfer

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Mittwoch 19. Dezember 2018, 14:36

Danke Dir. Habe etwas Luft heute und konnte nachlesen.
"Rosa Licht" kommt wohl kurz vor dem "Dunkel Licht"
Und der zweite Brenner hat das gleiche Alter.
Da eine Grundeinstellung der Leuchtweitenregulierung vorgenommen werden muss, kann man auch beide Xenons austauschen.
Das macht den Kohl nicht fett.
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
oldiedriver
Ölmischer
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 12. August 2016, 15:19
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311

Re: Octavia Xenon Scheinwerfer

Ungelesener Beitragvon oldiedriver » Mittwoch 19. Dezember 2018, 16:37

Schaue Dir bitte dabei gleich die Streuscheibe (Außenscheibe) und die Linse innen an. In der Regel wird beides nach ein paar Jahren blind bzw. durch Außenkontakt zerschrammt.
Bei meinen 3 Octavia mit Xenon war es jeweils nach ca 3 Jahren soweit das man Unterschiede zwischen Neuwagen und Gebrauchtwagen (meiner dann) ohne Hilfsmittel auch am Tage sehen konnte.
Kostet zwar in der Summe, aber mußt Du mal schauen ob es Dir das wert ist.
Viele Grüße
Jörg

Benutzeravatar
olaf
Abschmiernippel
Beiträge: 2510
Registriert: Samstag 17. März 2007, 07:36
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Bj.62,W353Fstw Bj.70(VP),MZ TS 150 Bj.85,
MuZ Skorpion Bj.94
Wohnort: Glinde bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Octavia Xenon Scheinwerfer

Ungelesener Beitragvon olaf » Mittwoch 19. Dezember 2018, 18:52

Tommi aufgepast
Bitte nicht selber einstellen , den wen da was dran gemacht wirt ,muß der Läp Top angeschlossen werden.
Da muß man dem Auto sagen das da was eingestelt wird.
Sonst gehen die Dinger kaput. -roll- {beifall} {kratz}
Hatte dies erst vor 2 Wochen durch. [Bier]
{winken}
Schnöde Wessi Autos gibs wie Sand am Meer!

die Volkspolizei dein Freund und Helfer

Benutzeravatar
ffuchser
Triebwerkmeister
Beiträge: 691
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
Mercedes E53 T-Modell
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: Octavia Xenon Scheinwerfer

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Mittwoch 19. Dezember 2018, 18:56

Wenn nur der Brenner ausgewechselt wird, sollte nichts eingestellt werden müssen, ansonsten mit VCDS oder VCP im Steuergerät für Scheinwerferhöhen Einstellung auf einstellen gehen, dann drehen an den bekannten Schrauben und danach dann speichern. Hab beide Versionen da, falls Du was brauchst.
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8987
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Octavia Xenon Scheinwerfer

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Mittwoch 19. Dezember 2018, 19:29

Danke Ihr zwei.
VCDS habe ich da, fffuchser. Ist sein Geld wert, selbst für Tom Normalverbaucher.
Die Linsen und Gläser sind klar. Unser TÜVer hat nichts dazu gesagt und in der Regel warnt er vor.

"Coming Home" und "Leaving Home" Licht-Komfort-Funktionen habe ich jetzt ausgeschaltet, damit nicht mehr so oft gezündet wird.

Ich bestelle die Brenner nach Weihnachten, da ich eh noch unterwegs bin. Werde Osram Longlife nehmen, denke ich.
UNd wenn ich dann vor Ausbau der Scheinwerfer Striche an die Garagenwand mache, komme ich vielleicht sogar um ein Scheinwerfereinstellgerät herum...
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
ffuchser
Triebwerkmeister
Beiträge: 691
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
Mercedes E53 T-Modell
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: Octavia Xenon Scheinwerfer

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Mittwoch 19. Dezember 2018, 19:44

ne die programmiert man auf die Nebeler. ; )
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
ffuchser
Triebwerkmeister
Beiträge: 691
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
Mercedes E53 T-Modell
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: Octavia Xenon Scheinwerfer

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Mittwoch 19. Dezember 2018, 19:48

Hier liegen auch noch 2 davon in Neu rum. {blinzel}
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8987
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Octavia Xenon Scheinwerfer

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Mittwoch 19. Dezember 2018, 20:21

Machs doch nicht so kompliziert. Du weisst doch wo meine Email wohnt :-)
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
olaf
Abschmiernippel
Beiträge: 2510
Registriert: Samstag 17. März 2007, 07:36
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Bj.62,W353Fstw Bj.70(VP),MZ TS 150 Bj.85,
MuZ Skorpion Bj.94
Wohnort: Glinde bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Octavia Xenon Scheinwerfer

Ungelesener Beitragvon olaf » Mittwoch 19. Dezember 2018, 23:52

Alle 2 bei VW justiren lassen kostet 35€ und ne halbe st zeit. {blinzel}
Aber die Zeit hast Du ja nicht. {kratz} {winken} {geschwärzt}
Schnöde Wessi Autos gibs wie Sand am Meer!

die Volkspolizei dein Freund und Helfer


Zurück zu „Klatsch und Tratsch- neu“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste