Moin, Moin !

Ein Platz für neu angekommene Foristi und Fahrzeuge. Willkommen im ZWF.

Moderatoren: Putzkolonne, ZWF-Adminis

Edi
Rostumwandler
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 15:41
Mein(e) Fahrzeug(e): W311-0

Moin, Moin !

Ungelesener Beitragvon Edi » Sonntag 16. Oktober 2016, 17:33

...sagt ein ehemaliger Berliner, der mit seinem 311er nach M-V gezogen ist.
Leider ist dieser schon lange außer Betrieb, seit er von Assis geplündert und demoliert wurde, als ich mal im Krankenhaus war.

Ich weiß noch nicht, ob ich meinen 311 wiederbeleben werde, ich bin nie zu Hause, bin immer auf Montage... oder ob ich vielleicht einen Besseren kaufe, den gedienten Wagen an jemand abgebe, der sich liebevoll kümmert.. imerhin ist angsam idie Rente in Sichtweite- und ich habe noch ein Haus voll anderer Oldtimer, die meiner Hand bedürfen- Radios.

Aber ich denke, daß ich hier auch einiges einbringen kann- ich habe in meinem Leben über 25 Motorräder besessen, etliche aufgebaut, und eben den 311.
Mal sehen, was wird...

Dreifach- zweitaktende Grüße erst mal in die Runde !
Edi

Benutzeravatar
Friesentrabi
Quetschmuffe
Beiträge: 200
Registriert: Donnerstag 2. April 2015, 20:08
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 601 dL , EZ 1/90, Wartburg 353S, EZ 9/88, Camptourist CT 6-2, EZ 7/83

Re: Moin, Moin !

Ungelesener Beitragvon Friesentrabi » Sonntag 16. Oktober 2016, 18:36

Herzlich willkommen im Forum von der Nordseeküste.
Bild

Benutzeravatar
olaf
Abschmiernippel
Beiträge: 2476
Registriert: Samstag 17. März 2007, 07:36
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Bj.62,W353Fstw Bj.70(VP),MZ TS 150 Bj.85,
MuZ Skorpion Bj.94
Wohnort: Glinde bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Moin, Moin !

Ungelesener Beitragvon olaf » Sonntag 16. Oktober 2016, 19:40

hallo Edi

Herzlich wilkommen bei uns.
Das kommt auf dem jetzigen Zustand deines Wartis an. !

Mfg Olaf
Schnöde Wessi Autos gibs wie Sand am Meer!

die Volkspolizei dein Freund und Helfer

Edi
Rostumwandler
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 15:41
Mein(e) Fahrzeug(e): W311-0

Re: Moin, Moin !

Ungelesener Beitragvon Edi » Sonntag 16. Oktober 2016, 20:16

Hallo, Olaf von Olaf,

Der Warti ist jetzt optisch grottig, und hat nun vom jahrelangen Stehen schon etliche Schäden, an den bekannten Stellen.
Ich habe den Tank ausgebaut, nach Jahren angeworfen, lief auch, aber ging ständig aus- Ursache schnell gefunden: Im Vergaser knüppeldicke Rost drin.
Werde den Tank wohl noch versiegeln. Dann sollte er laufen.

Ansonsten war er recht zuverlässig- letzter 353- Motor drin, russische Lima- immer gut, Elektronik- Zündung EBZA, Momentanverbrauchsanzeige vom 353, und in deren Instrumentengehäuse habe ich mir Anfang der 90er Jahren einige zusätzliche Leuchtdioden zwecks Anzeigen eingebaut.
740 Volvo- Sitze drin, beheizbar, die originalen Dinger rissen immer wieder an der Schienen- Außenseite.
In den Bremsen die Backenspreizer vom 353, das war immer eine ewige Nachstellerei, bis der TÜV mit der Bremskraftverteilung zufrieden war, und es rissen mehrmals beim Nachstellen die Exczente am Einführloch, die Handeinstellmatik habe ich dann rausgeschmissen.
Der letzte 353- Vergaser (Jikov 32 SEDR) drin, da habe ich ein Zwischenstück für gedreht, dann kann man ihn genauso einbauen, wie die anderen Fallströmer.
Und auch der Kühler vom 353, mit Elektrolüfter, der allerdings immer mitllaufen muß. Die Kühler vorher waren immer aufgearbeitete Originalkühler, die aber nicht lange lebten, bis ich dann auch die Nase voll hatte.

20 Jahre haben wir den 311er so gefahren.
Nicht alles original, aber das war mir immer egal- Hauptsache, rennt.

Ein zweiter steht auch noch da, den habe ich mal als Ersatzteilspender angeschafft, den kann man aber auch relativ schnell mobil machen.
Und dann habe ich eine ganze Bude voll mit Teilen, als die Stasi und NVA ihre Lager räumten, habe ich da viel abgegriffen.
Problem bloß- ich habe keine Zeit...

Olaf (Edi)

Benutzeravatar
olaf
Abschmiernippel
Beiträge: 2476
Registriert: Samstag 17. März 2007, 07:36
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Bj.62,W353Fstw Bj.70(VP),MZ TS 150 Bj.85,
MuZ Skorpion Bj.94
Wohnort: Glinde bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Moin, Moin !

Ungelesener Beitragvon olaf » Montag 17. Oktober 2016, 05:41

Moinsen
Das hört sich doch gar nicht mal so schlecht an.
Naja das mit der Zeit is halt so ne Sache -roll-
Gruß
Schnöde Wessi Autos gibs wie Sand am Meer!

die Volkspolizei dein Freund und Helfer

Edi
Rostumwandler
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 15:41
Mein(e) Fahrzeug(e): W311-0

Re: Moin, Moin !

Ungelesener Beitragvon Edi » Montag 17. Oktober 2016, 20:31

Die Zeit ist das Hauptproblem- ich bin immer auf Montage.

Gibt es hier evtl. Interesse, die gesamte Teilesammlung zu erwerben ?
Ist immerhin "ein Siebeneinhalber voll", in Blecheinschüben, diese in Stapelregalen.

Benutzeravatar
Tobias
Strafzettelquittierer
Beiträge: 431
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 21:47
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 1959
Wartburg 353 1974
Simson Schwalbe
MZ ETZ 250
Moskwitsch Tretauto
Wohnort: Delbrück

Re: Moin, Moin !

Ungelesener Beitragvon Tobias » Montag 17. Oktober 2016, 20:47

Holla, da dürfte einiges dabei sein. Alles für 311?
Was nicht passt,wird passend Poliert

Edi
Rostumwandler
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 15:41
Mein(e) Fahrzeug(e): W311-0

Re: Moin, Moin !

Ungelesener Beitragvon Edi » Montag 17. Oktober 2016, 21:01

Ja.
Und der Ersatz- 311er (ohne Papiere) auch.
Werkzeuge... alles.
Wenn einer alles nimmt, meinen (abgemeldet) auch.


Zurück zu „Neuvorstellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast