Was sind das denn hier für Teile

Es muss ja nicht immer nur um die rein technischen Themen gehen :-)

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
igelsven
Hupkonzertmeister
Beiträge: 615
Registriert: Sonntag 13. Dezember 2009, 14:11
Mein(e) Fahrzeug(e): 311/2 Baujahr 58 bald
Campifix Baujahr 63+69
MZ ES 250/0Baujahr 61
Simson SR1+2,KR50 ,SL1
312/5 Baujahr66 in Resturation
A Corsa 90
Wohnort: Berlin -Treptow

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon igelsven » Freitag 23. Dezember 2011, 15:50

Jupp hab ich auch von der "Fahne" ,es gab welche ohne und mit "Schalter"Geschaltet wurde durch drehen des Spiegels :smile:
Gruß vom Igelsven Ein Wartburg ist die einfachste Möglichkeit ein Auto zu fahren statt gefahren zu werden und dann noch zu erleben wie Es funktioniert !

Benutzeravatar
Hanner
Innenstadtverbannter
Beiträge: 1250
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2009, 21:39
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg Transporter-Eigenbau
Wohnort: Lübz

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Hanner » Freitag 23. Dezember 2011, 17:34

Hallo,

majo`s Aufzählung stimmt soweit.
Freundliche Grüße
Hanner



Man kann nur gewinnen, wenn man schon verloren hat.

Friedmar_2010
Schleifstein
Beiträge: 100
Registriert: Montag 25. Januar 2010, 18:36

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Friedmar_2010 » Sonntag 9. September 2012, 15:12

schaetze mal: 1.3-er, oder ? ... allerdings steht "made in UK" hinten drauf ...
Dateianhänge
IMGP2733.JPG

Benutzeravatar
widel
Hohlrauminspektor
Beiträge: 574
Registriert: Sonntag 14. Juni 2009, 22:05
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 S Limo.Bj.1988,Wartburg 1000 Limo. Bj. 1970,Wartburg 1.3 Limo
Bj 12.1990,Wohnwagen Intercamp IC 355 Bj. 12.1988.Lastenanhänger HP 350 Schwarze Pumpe Bj.1989,Simson SR50 Roller Bj.1985 ,S51 Elektronik Bj. 1984
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Sachsen

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon widel » Sonntag 9. September 2012, 17:01

Friedmar_2010 hat geschrieben:schaetze mal: 1.3-er, oder ? ... allerdings steht "made in UK" hinten drauf ...

Da das IFA - Zeichen fehlt, ein noname Zubehör ! Ab 1990 GmbH Automobilwerk,da wurden großzügig die Zulieferer ohne größeren Verkaufserfolg gewechselt,das Ende des PKWs Wartburg :oops:

Tourist353
Rostdispatcher
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 20. September 2007, 20:15
Mein(e) Fahrzeug(e): Auto

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Tourist353 » Sonntag 9. September 2012, 19:48

Für was ist dieser Scheinwerfer?
2605696419_7.jpg

2605696419_1.jpg
Wer Wartburg fährt, fährt nie verkehrt

Benutzeravatar
Detlef Grau
Der Schrägverzahnte
Beiträge: 2496
Registriert: Samstag 18. Februar 2006, 11:38
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311;1.3; RT 125/3; Qek-Junior; RS09, B1000KM
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Westeregeln

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Detlef Grau » Sonntag 9. September 2012, 20:58

Beim Tourist absolut nicht verwendbar :smile: Am einfachsten mirsenden, kriegst auch zwei neue 353er dafür :lol:

Hast Du die gekauft oder einfach so gehabt ohne zu wissen, was Du da in den Händen hältst? Das ist für mich ein ( ich weiß micht ob Du zwei davon hast) 200er asymetrische Scheinwerfer für einen Wartburg 311/313 der früheren Baujahre. In dem Zustand nicht einfach zu kriegen.
in diesem Sinne

aus dem IFA Altenpflegeheim
D. Grau

Tourist353
Rostdispatcher
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 20. September 2007, 20:15
Mein(e) Fahrzeug(e): Auto

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Tourist353 » Sonntag 9. September 2012, 21:12

Ich hab den bekommen leider nur einen und das hier
2609429962.jpg
Wer Wartburg fährt, fährt nie verkehrt

Benutzeravatar
Detlef Grau
Der Schrägverzahnte
Beiträge: 2496
Registriert: Samstag 18. Februar 2006, 11:38
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311;1.3; RT 125/3; Qek-Junior; RS09, B1000KM
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Westeregeln

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Detlef Grau » Sonntag 9. September 2012, 22:54

Das ist Stoßstange hinten 311. Ich schick Dir mal ne PN
in diesem Sinne

aus dem IFA Altenpflegeheim
D. Grau

Benutzeravatar
widel
Hohlrauminspektor
Beiträge: 574
Registriert: Sonntag 14. Juni 2009, 22:05
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 S Limo.Bj.1988,Wartburg 1000 Limo. Bj. 1970,Wartburg 1.3 Limo
Bj 12.1990,Wohnwagen Intercamp IC 355 Bj. 12.1988.Lastenanhänger HP 350 Schwarze Pumpe Bj.1989,Simson SR50 Roller Bj.1985 ,S51 Elektronik Bj. 1984
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Sachsen

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon widel » Montag 10. September 2012, 20:19

Tourist353 hat geschrieben:Für was ist dieser Scheinwerfer?
2605696419_7.jpg

2605696419_1.jpg

für Wartburg 311 Bj. 1959-61 und Sachsenring P240 also :-| Goldstaub

Benutzeravatar
lipsi
Quetschmuffe
Beiträge: 192
Registriert: Freitag 17. April 2009, 22:35
Mein(e) Fahrzeug(e): 353 Tourist Bj. 82
353 Tourist Bj. 77
353 Limo Bj. 80
353 Limo Bj. 66
353 Limo Bj. 83
311 Limo Bj. 63
Jawa Typ 353 Bj. 57
SR2

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon lipsi » Dienstag 11. September 2012, 22:26

Ist das nicht das Zeugs, was es auf aukro.cz gibt? Ich wollte schon mitbieten {bedrückt}

Tourist353
Rostdispatcher
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 20. September 2007, 20:15
Mein(e) Fahrzeug(e): Auto

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Tourist353 » Mittwoch 12. September 2012, 04:09

Hat mir ein Bekannter angeboten. Hab mal nachgeschaut stimmt da sind die drin. So ein bekloppter Hund {aergerlich} :x
Wer Wartburg fährt, fährt nie verkehrt

Friedmar_2010
Schleifstein
Beiträge: 100
Registriert: Montag 25. Januar 2010, 18:36

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Friedmar_2010 » Mittwoch 12. September 2012, 19:25

jaja ... und der "Bekannte" kennt ebay nicht ... schreibt aber fliessend tschechisch ... {beifall}

Friedmar_2010
Schleifstein
Beiträge: 100
Registriert: Montag 25. Januar 2010, 18:36

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Friedmar_2010 » Dienstag 11. Dezember 2012, 19:08

Mossi ist (glaube ich zumindest) klar ... aber fuer welchen/welche genau ?
Dateianhänge
mossi_01.jpg

Mattse
(†) 10.12.2015
Beiträge: 1328
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 23:25
Mein(e) Fahrzeug(e): ´67er 312 Camping, 2000er Skoda Felicia Combi (mit 95 PS hihi)
Wohnort: Gera

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Mattse » Dienstag 11. Dezember 2012, 19:24

408, 408 ie und die ersten 412. Leider sind die Ösen zum anschrauben abgebrochen!
Eine genagelte Schraube hält besser, als ein geschraubter Nagel!

Friedmar_2010
Schleifstein
Beiträge: 100
Registriert: Montag 25. Januar 2010, 18:36

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Friedmar_2010 » Dienstag 11. Dezember 2012, 19:35

Mattse hat geschrieben: Leider sind die Ösen zum anschrauben abgebrochen!


Ja .... leider sogar ALLE 4 ! ... :sad: ... danke fuer die info ! ... moechte es bei EBAY einstellen ...

Friedmar_2010
Schleifstein
Beiträge: 100
Registriert: Montag 25. Januar 2010, 18:36

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Friedmar_2010 » Donnerstag 27. Dezember 2012, 18:43

hier mal mir 2 unbekannte Stossstangenhoerner ... vorn drauf ist Gummi (hier silber ueberlackiert) ... :| ... ich denke: kein DDR, aber RGW
Dateianhänge
horn_03.jpg
horn_02.jpg
horn_01.jpg

wartburgdan
Rostdispatcher
Beiträge: 548
Registriert: Sonntag 17. September 2006, 15:34
Mein(e) Fahrzeug(e): Holzroller

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon wartburgdan » Donnerstag 27. Dezember 2012, 21:06

Kann mir jemand sagen aus welchem Auto dieser Tacho stammt?
Habe ihn aus einem 311 ausgebaut, hat also auch 100mm Durchmesser.

Tacho.JPG

Friedmar_2010
Schleifstein
Beiträge: 100
Registriert: Montag 25. Januar 2010, 18:36

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Friedmar_2010 » Sonntag 17. März 2013, 15:34

Schiebeschilder vom Trabant Kübel ?

Bild

Benutzeravatar
Böhser_353er
Mr. Wartburg 2010
Beiträge: 2558
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 12:45
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W de luxe Genex Bj. 1979
Wartburg 353S Genex Bj. 1984
Wartburg 353W Tourist Bj. 1983
Wartburg 353W Tourist Bj. 1986 NVA Kommandantendienst
Trabant P601S Kombi Bj. 1986
Robur LO2002A mit Seilwinde Bj. 1981
ARO 240D Kübelwagen Bj. 1987
Peugeot 406 Break V6 Bj. 2002
Gruppe / Verein: Wartburgfahrer Ost
Wohnort: Großräschen

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Böhser_353er » Sonntag 17. März 2013, 17:53

wartburgdan hat geschrieben:Kann mir jemand sagen aus welchem Auto dieser Tacho stammt?
Habe ihn aus einem 311 ausgebaut, hat also auch 100mm Durchmesser.

Tacho.JPG


Ist vom ARO 24. Wenn du ihn nicht benötigst würd ich dir den gern abkaufen. :smile:
MfG Böhser_353er alias Mister Wartburg 2010

Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt weil IFA überall hinfährt.
Ein Robur brauch keine Straße sondern nur eine Richtung.
ARO 240 - besser als sein Ruf!

Benutzeravatar
der Janne
Strafzettelquittierer
Beiträge: 406
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 20:04
Mein(e) Fahrzeug(e): FUHRPARK: Wartburg 311 (Bj. 58 mit Faltschiebedach); Simson Habicht;SR2E ;Suzuki GS550M Katana Bj.82; MZ ES 175 Bj.60
STANDPARK:
5x MZ ES175/0(1957-60),MZ ES175/1(1964),3x MZ ES 250/0(1958-61),MZ ES 250/1 (1965),3x MZ ES300 (1962-63) MZ TS 150 ´75: 3x Simson Star; S51 ;MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann; 6x Pannonia 250 (Bj.57 bis 61), CSEPEL 250 Bj. 55; DUNA Seitenwagen
Wohnort: Chemnitz Adelsberg

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon der Janne » Montag 18. März 2013, 13:02

Kennt jemand den Hersteller dieses Tachos?
EP steht da drauf, aber wie hieß die Firma?
Wartburg 311 Limousine (Bj. 58 mit Faltschiebedach) und einen Haufen 2-Räder von SIMSON, MZ, CSEPEL und PANNONIA

Benutzeravatar
Hirschie
Schleifstein
Beiträge: 125
Registriert: Montag 13. Juni 2011, 18:12
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 mit HP 401
Wohnort: im Wald in Potsdam-Mittelmark

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Hirschie » Freitag 19. April 2013, 10:31

Hallo Leute,

ich oute mich wieder als 2-Takt-Laie. Beim aufräumen bin ich auf 2 unterschiedliche Vergaser gestoßen. Beide sind von BVF. Aber zu welchem Modell gehören sie?
Dateianhänge
Vergaser II 2.JPG
zweiter Vergaser
vergaser II 1.JPG
zweiter Vergaser
vergaser I 2.JPG
erster Vergaser
vergaser I 1.JPG
erster Vergaser
Bild

Benutzeravatar
coolmodie
Abschmiernippel
Beiträge: 1594
Registriert: Donnerstag 9. August 2007, 21:05
Mein(e) Fahrzeug(e): 311, 2 x 353
Wohnort: berlin 90210

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon coolmodie » Freitag 19. April 2013, 11:18

wartburg 353....der 36 wurde bis 71 verbaut...danach kamm der zweiter vergaser 40er.....bis zum wechsel auf diesen blöden jikov
------------------- Klug war's nicht....Aber Geil! ------------------

Armut is so widerlich........im Wartburg geht der Jikov nicht

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 3951
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange
Wohnort: Belgern

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Freitag 19. April 2013, 11:27

Hmm, ich schätze mal der 36er wurde bis April ´69 verbaut, da 45PS.
Der 36er sieht übrigens so neu aus (Schraubenköpfe usw.), ist der zufällig
zu haben? :shock: (ich selbst benötige aber keinen)
Beide übrigens mit Gestängebetätigung.
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."

Benutzeravatar
Wilfried
Abschmiernippel
Beiträge: 1940
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 19:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj 1962 (leider verkauft), Wartburg 353 Bj 10/73 Erstzulassung 2/1974, Wartburg 312 Camping Bj 11/67, Erstzulassung 1/68.
Wohnort: Hönow
Kontaktdaten:

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Wilfried » Freitag 19. April 2013, 22:01

Einen f36 neu oder auch regeneriert, habe ich auch noch. Der ist zu haben.
Lächle, das Leben ist einfach zu kurz.

Benutzeravatar
Hirschie
Schleifstein
Beiträge: 125
Registriert: Montag 13. Juni 2011, 18:12
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 mit HP 401
Wohnort: im Wald in Potsdam-Mittelmark

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Hirschie » Samstag 20. April 2013, 06:57

Danke für die Info.
Hab auch gleich ein paar PNs erhalten, ob ich den 36 verkaufen will. Von mir aus schon, 2 Takt fahr ich ja nicht :smile:

Hab die Teile von einem Opa aus der nähere Verwandschaft, der zu DDR-Zeiten Wartburg-Taxi gefahren ist. Er hatte eigentlich nen großen Schuppen voll mit Teilen ua. Getriebe, Türen usw.. erzählte mir mein Onkel/sein Sohn und eigentlich hatte er mir das alles auch schon versprochen... Und dann verhökert er das alles für 100€ (wahrscheinlich Kilo-Preis) an einen dahergelaufenen Schrotti und denkt noch ,er hätte nen super Geschäft gemacht {aergerlich} {aergerlich} {aergerlich}
Was hab ich abgekotzt. Ich muß dazu sagen, daß er schon leicht dement ist.
Also Leute, behaltet Eure Greise im Auge, die machen sonst nur Unsinn!!!
Bild

Benutzeravatar
widel
Hohlrauminspektor
Beiträge: 574
Registriert: Sonntag 14. Juni 2009, 22:05
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 S Limo.Bj.1988,Wartburg 1000 Limo. Bj. 1970,Wartburg 1.3 Limo
Bj 12.1990,Wohnwagen Intercamp IC 355 Bj. 12.1988.Lastenanhänger HP 350 Schwarze Pumpe Bj.1989,Simson SR50 Roller Bj.1985 ,S51 Elektronik Bj. 1984
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Sachsen

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon widel » Sonntag 12. Mai 2013, 17:39

Hallo Zusammen,
ich habe heute eine Hand voll von den Teilen bekommen,weis einer wo die Teile hingehören ? {kratz}
Dateianhänge
IMG_3495.JPG

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3322
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Sonntag 12. Mai 2013, 18:51

widel hat geschrieben:Hallo Zusammen,
ich habe heute eine Hand voll von den Teilen bekommen,weis einer wo die Teile hingehören ? {kratz}

"Rastring" Türfangband 353, 1.3 und B1000
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

Benutzeravatar
widel
Hohlrauminspektor
Beiträge: 574
Registriert: Sonntag 14. Juni 2009, 22:05
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 S Limo.Bj.1988,Wartburg 1000 Limo. Bj. 1970,Wartburg 1.3 Limo
Bj 12.1990,Wohnwagen Intercamp IC 355 Bj. 12.1988.Lastenanhänger HP 350 Schwarze Pumpe Bj.1989,Simson SR50 Roller Bj.1985 ,S51 Elektronik Bj. 1984
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Sachsen

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon widel » Sonntag 12. Mai 2013, 18:57

Wartburgbauer hat geschrieben:
widel hat geschrieben:Hallo Zusammen,
ich habe heute eine Hand voll von den Teilen bekommen,weis einer wo die Teile hingehören ? {kratz}

"Rastring" Türfangband 353, 1.3 und B1000

Stimmt :-| ,danke" Wartburgbauer "da sieht man gleich wer Wartburgexperte ist {beifall}

Benutzeravatar
Böhser_353er
Mr. Wartburg 2010
Beiträge: 2558
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 12:45
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W de luxe Genex Bj. 1979
Wartburg 353S Genex Bj. 1984
Wartburg 353W Tourist Bj. 1983
Wartburg 353W Tourist Bj. 1986 NVA Kommandantendienst
Trabant P601S Kombi Bj. 1986
Robur LO2002A mit Seilwinde Bj. 1981
ARO 240D Kübelwagen Bj. 1987
Peugeot 406 Break V6 Bj. 2002
Gruppe / Verein: Wartburgfahrer Ost
Wohnort: Großräschen

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Böhser_353er » Sonntag 12. Mai 2013, 21:03

Wartburgbauer hat geschrieben:"Rastring" Türfangband 353, 1.3 und B1000


Passt auch im Trabant. :smile:
MfG Böhser_353er alias Mister Wartburg 2010

Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt weil IFA überall hinfährt.
Ein Robur brauch keine Straße sondern nur eine Richtung.
ARO 240 - besser als sein Ruf!

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8863
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Samstag 22. März 2014, 11:16

Wo gehören denn diese Dichtungen ran?
Die habe ich in dieser graphitierten Ausführungen und in Kautasit.
Hat jemand nen Plan?

20140322.jpg

Danke!
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!


Zurück zu „Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste