Garagenfund

Es muss ja nicht immer nur um die rein technischen Themen gehen :-)

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Hanner
Feinstaubbelaster
Beiträge: 1248
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2009, 21:39
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg Transporter-Eigenbau
Wohnort: Lübz

Garagenfund

Ungelesener Beitragvon Hanner » Mittwoch 23. Januar 2013, 18:49

Hallo,

es lohnt sich, mit seinen Nachbarn ins Gespräch zu kommem. Mir gestern so gegangen. Sollte einem
Nachbarn helfen. Wir kamen nebenbei über den Wartburg ins Gespräch, weil er früher einen hatte.
Als ich nachhackte, fiel ihm ein, er könnte noch Teile liegen haben. Eine Stunde später stand er mit
einem Eimer voll nagelneuen Teilen(Vergaser-verchr.Radkappen-Benzinpumpen-Scheibenwischer-
Fensterkurbeln-Blinkgeber). Der Dank war feucht.
Bei den Scheibenwischerarmen fiel mir die Aufnahme auf. So hatte ich noch keine gesehen.
Scheibenw.jpg
Freundliche Grüße
Hanner



Man kann nur gewinnen, wenn man schon verloren hat.

Benutzeravatar
olaf
Abschmiernippel
Beiträge: 2478
Registriert: Samstag 17. März 2007, 07:36
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Bj.62,W353Fstw Bj.70(VP),MZ TS 150 Bj.85,
MuZ Skorpion Bj.94
Wohnort: Glinde bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Garagenfund

Ungelesener Beitragvon olaf » Mittwoch 23. Januar 2013, 20:48

Doch hanner

Solche habe ich an meiner 70er VoPo dran.Aber in Schwartz.

Gruß nach Lüptz [Bier]
Schnöde Wessi Autos gibs wie Sand am Meer!

die Volkspolizei dein Freund und Helfer

Benutzeravatar
fredi
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 977
Registriert: Sonntag 28. Mai 2006, 18:54
Mein(e) Fahrzeug(e): 353W aus 77
Wohnort: berlin/süd mvp/lausitz
Kontaktdaten:

Re: Garagenfund

Ungelesener Beitragvon fredi » Mittwoch 23. Januar 2013, 23:22

Die hatte ich auch an meiner 77er dran - hab ich im Zubehör und original keine Blätter für bekommen, hab dann auf die neueren verchromten umgebaut (nicht mit Chromschraube, sondern Platskappe als Abdeckung).
353 W aus 77 garniert als chrommodell

Tourist353
Rostdispatcher
Beiträge: 515
Registriert: Donnerstag 20. September 2007, 20:15
Mein(e) Fahrzeug(e): Auto

Re: Garagenfund

Ungelesener Beitragvon Tourist353 » Donnerstag 24. Januar 2013, 19:54

Da hab ich auch noch welche von zu liegen komplett mit Blätter
Wer Wartburg fährt, fährt nie verkehrt

Krümel
Tastenquäler
Beiträge: 314
Registriert: Sonntag 6. November 2011, 22:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 6o1 S de luxe,Trabant Cabrio,Wartburg 353 W,Wartburg 312 Camping

Re: Garagenfund

Ungelesener Beitragvon Krümel » Freitag 7. Februar 2014, 13:08

Soeben angeschaut ..... 353 W Standard Biberbraun Bj. 1980 mit echten 1100 Km auf dem Tacho.
Sitze vorn noch mit Folie.Chrom,Reifen, Lack,Innenausstattung ,alles Tip/Top.Originale Papiere dabei.
Gleich vorweg....er steht nicht zum Verkauf !

Der Wagen gehört einem Bekannten von mir,der Ihn Anfang der 90 er aus einer Garage geholt hat,und ihn
dann weggestellt hat.
Nun hat er ihn hervorgekramt,weil er einem Onkel aus Anlaß seines 90.ten Geburtstages,eine Freude machen will.
Er will mit ihm eine Spritztour unternehmen.
Der Onkel hatte selbst auch mal einen Wartburg .

Ich bin total von den Socken, was sich da immer noch anfindet ?
Ich wußte zwar,daß mein Bekannter einige Wagen besitzt,aber sowas hatte ich nicht vermutet.

Mal eine Frage in dem Zusammenhang : Hatte Bj. 1980 noch Radkappen,oder schon die Kunststoff - Nabenabdeckung ?
Wir waren bei der Besichtigung im Zweifel.
Allerdings meinte mein Bekannter,er hätte nichts verändert.
Buckelfelgen hat er ja. Es könnten also auch Radkappen dran gewesen sein.
Zuletzt geändert von Krümel am Freitag 7. Februar 2014, 17:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
coolmodie
Abschmiernippel
Beiträge: 1583
Registriert: Donnerstag 9. August 2007, 21:05
Mein(e) Fahrzeug(e): 311, 2 x 353
Wohnort: berlin 90210

Re: Garagenfund

Ungelesener Beitragvon coolmodie » Freitag 7. Februar 2014, 13:38

buckelfelgen war auch bei den standart Modellen montiert . Auslieferung jedoch ohne radkappe
------------------- Klug war's nicht....Aber Geil! ------------------

Armut is so widerlich........im Wartburg geht der Jikov nicht

awe353

Re: Garagenfund

Ungelesener Beitragvon awe353 » Freitag 7. Februar 2014, 15:46

Es gab Anfang der 80iger eine Zeit, wo der 353 serienmäßig Buckelfelgen mit Achstumpfkappen aus Kunststoff ausgeliefert wurde. Aber von wann bis wann kann ich nicht genau sagen. Es ist aber definitiv nicht auszuschließen, daß es in dem Jahr schon so war.

Krümel
Tastenquäler
Beiträge: 314
Registriert: Sonntag 6. November 2011, 22:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 6o1 S de luxe,Trabant Cabrio,Wartburg 353 W,Wartburg 312 Camping

Re: Garagenfund

Ungelesener Beitragvon Krümel » Freitag 7. Februar 2014, 17:51

Danke,ist bereits geklärt.

Wegfall der Chrom- Radkappe im Februar 1979.


Zurück zu „Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast