Felgen 5 Loch - verschiedene Größen - Wartburg Achse - Anhänger

Rahmen, Federn, Querlenker, Bremsanlage, Haupt- und Radbremszylinder, Handbremse, Reifen, Umbau

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Carsten35
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 157
Registriert: Mittwoch 9. August 2006, 02:00
Wohnort: Peine

Felgen 5 Loch - verschiedene Größen - Wartburg Achse - Anhänger

Ungelesener Beitragvon Carsten35 » Dienstag 20. September 2016, 07:15

Hallo,
ich habe einen Anhänger mit Wartburg Achse und Radnabe, also 5 Loch.
Darauf befanden sich allerdings 2 verschiedene Folgen, die haben eine unterschiedliche Breite.
Ich konnte leider nichts erkenne, 4 oder 4,5 oder 5 J. Unlesbar. Nach meiner 311er Erfahrung waren die doch 4 J, oder?

Ich wollte Ersatzreifen kaufen und der Reifenverkäufer sagte, nein 165 wäre auf der einen Felge zu breit, die andere würde gehen.

Einen Schlauch muss man ja nehmen, weil die eine Nase fehlt, ODER?

Danke für eine Information

Benutzeravatar
Wilfried
Abschmiernippel
Beiträge: 1812
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 19:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj 1962, Wartburg 353 Bj 1974
Wohnort: Hönow
Kontaktdaten:

Re: Felgen 5 Loch - verschiedene Größen - Wartburg Achse - Anhänger

Ungelesener Beitragvon Wilfried » Dienstag 20. September 2016, 13:27

Besorge Dir zwei gleiche Felgen und ja, beim 311 müssen Schläuche sein.
Lächle, das Leben ist einfach zu kurz.

Benutzeravatar
Carsten35
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 157
Registriert: Mittwoch 9. August 2006, 02:00
Wohnort: Peine

Re: Felgen 5 Loch - verschiedene Größen - Wartburg Achse - Anhänger

Ungelesener Beitragvon Carsten35 » Dienstag 20. September 2016, 14:36

Ja, tue ich.
Aber vom Interesse her, die unterschiedlichen Breiten. Woraus resultieren die?
Ich denke der Kombi hat breitere als die Limo??

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 2672
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Felgen 5 Loch - verschiedene Größen - Wartburg Achse - Anhänger

Ungelesener Beitragvon bic » Dienstag 20. September 2016, 17:55

Carsten35 hat geschrieben:Ja, tue ich.
Aber vom Interesse her, die unterschiedlichen Breiten. Woraus resultieren die?
Ich denke der Kombi hat breitere als die Limo??

Ein Blick ins Wiki bringt Aufklärung, ja der Kombi und der Pickup hatten Felgen 4,5 K (nicht "J"). Außerdem müssen Deine Felgen nicht unbedingt vom 311er sein, der 205er-Lockkreis war ab den 30er bis über die 50er Jahre hinaus doch ein klein wenig weiter verbreitet. Die "Nase", welche Du für schlauchlose Reifen als fehlend erkannt hast, nennt sich übrigens "Hump".


Zurück zu „Rahmen / Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste