Bremszylinder 311vorn

Rahmen, Federn, Querlenker, Bremsanlage, Haupt- und Radbremszylinder, Handbremse, Reifen, Umbau

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
W311/58
Schleifstein
Beiträge: 114
Registriert: Freitag 16. September 2016, 10:24
Mein(e) Fahrzeug(e): Oldtimer
Wohnort: An der Oder

Bremszylinder 311vorn

Ungelesener Beitragvon W311/58 » Sonntag 8. Oktober 2017, 20:28

Ich habe alte Radbremszylinder und regenerierte RBZ für die Duplexbremse. Die Auflage der Druckstifte sind bei den beiden unterschiedlich. 1x ist eine Schräge und bei den regenerierten ist Auflage für die Bremsbacken gerade. Hat sich da etwas im Laufe der Zeit geändert oder :?:

Bild
Gruß Andreas

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 2583
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Bremszylinder 311vorn

Ungelesener Beitragvon bic » Montag 9. Oktober 2017, 00:15

Das Thema hatten wir hier schon mal, allerdings ohne Aufklärung -nixwissen- . Jedenfalls haben alle meine Stöpsel :shock: -auch ziemlich alte- keine Schräge.


Zurück zu „Rahmen / Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste