Wärmetauscher 311 Unterschiede

Kühler, Thermostat, Luftaustausch, Innenraumbelüftung etc...

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8792
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Wärmetauscher 311 Unterschiede

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Mittwoch 4. Juli 2012, 22:59

Hallo zusammen,

bin heute auf etwas gestoßen, was mich neugierig macht und ich Euch nicht vorenthalten möchte.
Ich habe hier 2 Wärmetauscher von Wartburg 311 /312. Zu den Baujahren kann ich keine Angaben machen, beide stammen aber vom kleinen Lüfterkasten. Also nicht dem ganz grossen Trichter vom frühen 900er Modell.
Da sehe ich Unterschiede.
Die "Wasserkästen" aussen - also dort wo die Schläuche angeschlossen werden unterscheiden sich in der Grösse / Dicke.
Die Entlüftungsschraube hat unterschiedliche Positionen.
Beim Modell links sind die "Wasserkästen" aus verzinktem Blech, rechts aus Messing.
Das Profil des Bleches, daß die Lamellen schützt, unterscheidet sich in der Prägung.

wtauscher1.jpg

wtauscher2.jpg


Kann jemand sachdienliche Hinweise zur Änderung / Baujahr etc. beibringen? Wäre super.
Eigentlich wollte ich heute den rechten aufarbeiten, aber da gibt es Probleme. Dazu an anderer Stelle mehr...
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3260
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Re: Wärmetauscher 311 Unterschiede

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Donnerstag 5. Juli 2012, 11:43

Nicht zu vergessen die Version mit Gewindeanschluss auf einer Seite für den 312er Heizungshahn. Oder sind das solche, und ich seh´s bloß nicht?
Einen solchen habe ich eingebaut. Der ist von 65 (lt. Typschild) und hat Seitenbleche aus Messing.
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3260
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Re: Wärmetauscher 311 Unterschiede

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Donnerstag 12. Juli 2012, 21:14

Nicht schön, aber selten...
Das Gewinde ist, falls es metrisch ist, M16x0,8 (Zollgewinde entziehen sich meiner Kenntniss).
[Admin: Zur Erklärung: BM312 mit Schraubanschluß auf einer Seite]
Dateianhänge
IMG_0155 - Kopie.JPG
IMG_0154 - Kopie.JPG
IMG_0153 - Kopie.JPG
IMG_0152 - Kopie.JPG
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8792
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wärmetauscher 311 Unterschiede

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Donnerstag 12. Juli 2012, 21:20

Danke Dir sehr herzlich!
Das sind doch die kleinen Details, die das Restaurieren liebenswert machen ;-)
Ich werd mit dem Kühlerfritzen sprechen.
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
pinokio
Hupkonzertmeister
Beiträge: 611
Registriert: Freitag 25. Mai 2012, 22:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj.1961
Trabant 500/2K Bj. 1962
Simson 50 Elektronic Bj. 1979
Simson Star Bj. 1969
Wohnort: Landsberg Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Wärmetauscher 311 Unterschiede

Ungelesener Beitragvon pinokio » Dienstag 3. September 2013, 20:52

Ich habe heut meinen Heizungskühler gereinigt ,dabei habe ich festgestellt das auf dem messingteilen "BARKAS" und sicher das Bj. 76 steht .
Was hat es damit auf sich?
In meinem 311er habe ich auch gleich nachgesehen da steht da selbe drauf nur Bj.74 :idea:

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Wärmetauscher 311 Unterschiede

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Dienstag 3. September 2013, 22:45

Meinen Kühler im Camping ziert auch der "BARKAS"-Schriftzug.
Dies ist also nicht ganz ungewöhnlich.
Kuehler.jpg


Gruß Maddin

Benutzeravatar
Pille
Teileträger
Beiträge: 866
Registriert: Dienstag 26. April 2011, 15:12
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S Limousine, Bj 86, Atlasweiß
Opel Corsa B 1.4si
Wohnort: Leipzig

Re: Wärmetauscher 311 Unterschiede

Ungelesener Beitragvon Pille » Mittwoch 4. September 2013, 02:30

pinokio hat geschrieben:Ich habe heut meinen Heizungskühler gereinigt ,dabei habe ich festgestellt das auf dem messingteilen "BARKAS" und sicher das Bj. 76 steht .
Was hat es damit auf sich?
In meinem 311er habe ich auch gleich nachgesehen da steht da selbe drauf nur Bj.74 :idea:


Meiner Erinnerung nach wurden Kühler und Wärmetauscher, wie (unter anderem) auch die Gehäuse vom Trabimotor (oder wars Getriebe?) in den Barkaswerken produziert.
Mein Frontkühler!

Und wenn du denkst es geht nicht mehr kommt irgendwo McGyver her!

http://www.zkl.club

Benutzeravatar
pinokio
Hupkonzertmeister
Beiträge: 611
Registriert: Freitag 25. Mai 2012, 22:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj.1961
Trabant 500/2K Bj. 1962
Simson 50 Elektronic Bj. 1979
Simson Star Bj. 1969
Wohnort: Landsberg Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Wärmetauscher 311 Unterschiede

Ungelesener Beitragvon pinokio » Mittwoch 4. September 2013, 07:53

Sowas ähnliches konnte ich mir schon denken ,nun gibt es aber auch Heizungskühler ohne diese Beschriftung ? Gab es also mehrere Hersteller!!?

Tobias-F
Schleifstein
Beiträge: 120
Registriert: Sonntag 1. April 2012, 22:04
Mein(e) Fahrzeug(e): W312 Standard , W353 Trans + eins vom Erfinder
Kontaktdaten:

Re: Wärmetauscher 311 Unterschiede

Ungelesener Beitragvon Tobias-F » Mittwoch 4. September 2013, 20:29

Guten Abend
Also habe auch ich mal nachgesehen: Kühler mit Fertigungsnummer 200351/65 , Heizungskühler Fertigungsnum-
mer 200552/66 beide Kühler in Leipzig hergestellt. Nachtrag: Heizungskühler mit Gewinde für Absperhahn.
Mit Heizungskühler meine ich selbstverständlich Wärmetauscher . Sächsssss ist aber einfacher.
MfG Tobias.
MfG Tobias-F

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis aber von Nichts den Wert
OSCAR WILDE Noch immer aktuell

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8792
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wärmetauscher 311 Unterschiede

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Mittwoch 4. September 2013, 20:42

Nach der letzten Enteignungswelle 1972 kam auch die Kombinatsbildung insgesamt richtig in Schwung.
Ich könnte mir vorstellen, daß ab einem Zeitpunkt zwischen 1974...1976 diese komplette Aufgabe "Kühler" an die Barkas Werke vergeben wurden.
Hier müsste man mal die Jahresdaten der verschiedenen Wärmetauscher und Kühler sammeln, dann wird man es eingrenzen können.
Eine grössere Anzahl von Herstellern halte ich für unwahrscheinlich. Interessante Fragestellung.
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
pinokio
Hupkonzertmeister
Beiträge: 611
Registriert: Freitag 25. Mai 2012, 22:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj.1961
Trabant 500/2K Bj. 1962
Simson 50 Elektronic Bj. 1979
Simson Star Bj. 1969
Wohnort: Landsberg Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Wärmetauscher 311 Unterschiede

Ungelesener Beitragvon pinokio » Mittwoch 4. September 2013, 23:14

na dann werd ich mal demnächst bilder machen und hier reinstellen und somit den anfang zu machen.

Benutzeravatar
rallye311
Simmerringer
Beiträge: 1123
Registriert: Dienstag 14. Februar 2006, 12:27
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 000 Bj. 59
Wartburg 311-008 Bj. 61
Wartburg 312-500 Bj. 67
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Hansestadt Köln

Re: Wärmetauscher 311 Unterschiede

Ungelesener Beitragvon rallye311 » Freitag 4. Oktober 2013, 12:23

Hallo!

laut diesem Link: http://www.ebay.de/itm/Waermetauscher-H ... 2619wt_998 ist der Wärmetauscher mit verdreheten Anschlüssen auch im IFA W50 zu finden.
Mein Wärmetauscher im 311er ist ebenfalls neueren Datums und von Barkas.

Grüße: rallye311


Zurück zu „Heizen und Kühlen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast