Kugellager Nachsetzzeichen - X Cf und Cf

Die Fachbeitäge zum Thema Getriebe sind hier zu finden.

Moderator: ZWF-Adminis

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 2981
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Kugellager Nachsetzzeichen - X Cf und Cf

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Freitag 13. Oktober 2017, 10:27

In´s 311er Getriebe gehören lt. ETK von 1964
1 St. 6004 X Cf
1 St. 6008 X Cf
und
2St. 6304 Cf,
alle nach DIN625.
Gut, soweit kein Problem. Aber was will mir Cf undX Cf sagen? Lagerluft?

Hat da jemand eine Idee?
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

Benutzeravatar
W311/58
Schleifstein
Beiträge: 114
Registriert: Freitag 16. September 2016, 10:24
Mein(e) Fahrzeug(e): Oldtimer
Wohnort: An der Oder

Re: Kugellager Nachsetzzeichen - X Cf und Cf

Ungelesener Beitragvon W311/58 » Freitag 13. Oktober 2017, 11:47

Sieh mal was in der Beschreibung steht.
Gruß Andreas
http://otto-schinke.de/Rillenkugellager-6008-Cf

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 2583
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Kugellager Nachsetzzeichen - X Cf und Cf

Ungelesener Beitragvon bic » Samstag 14. Oktober 2017, 02:15

Heute bedeutet das Nachsetzzeichen "X" bei Radialkugellager bei den meisten Herstellern "Außenmaße entsprechend ISO angepasst". Für geräuschgeprüfte Lager wird in Abhängigkeit von anderen Parametern und je nach Hersteller z.B. "CE", "CM", "CT", "E", "EF" und "ER" verwendet. Das Zeichen "Cf" konnte ich jedoch nirgends finden, dies ist jedoch kein Wunder, denn die wenigsten Vor- und Nachssetzzeichen sind tatsächlich genormt. Das Lager von Schinke stammt übrigens aus Fraureuth und wurde vor 1970 hergestellt, denn ab diesem Zeitpunkt wurde dann statt des Warenzeichen "Femina" dann "DKFDDR" verwendet - klick! - ob nun "Cf" tatsächlich für "geräuscharm" steht -nixwissen-


Zurück zu „Getriebe (Serie und 5-Gang)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste