Farbe Prallplatte 312er Lenkrad

Kotflügel, Hauben, Türen, Innenausstattung, Fenster, Gummis, Sattlerzeugs, Hohlraumkonservierung, Schallisolierung

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Springter
Werkzeugbeschmutzer
Beiträge: 16
Registriert: Montag 17. Oktober 2016, 06:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 Camping

Farbe Prallplatte 312er Lenkrad

Ungelesener Beitragvon Springter » Dienstag 4. Juni 2019, 09:14

Hallo allerseits,

wenn ich das so richtig überblicke, war die Prallplatte des weißen 312er Lenkrades ursprünglich nicht schwarz sondern eher dunkelgrau (die mit der "gekräuselten" Oberfläche). Da die Farbe auf Fotos immer unterschiedlich wirkt hier mal die Frage an Besitzer eines originalen Lenkrades, welche RAL-Farbe der originalen am nächsten kommt. RAL-Fächer könnte ich leihweise zuschicken :smile: .

Danke!

Benutzeravatar
W311/58
Tastenquäler
Beiträge: 337
Registriert: Freitag 16. September 2016, 10:24
Mein(e) Fahrzeug(e): Oldtimer
Wohnort: An der Oder

Re: Farbe Prallplatte 312er Lenkrad

Ungelesener Beitragvon W311/58 » Dienstag 4. Juni 2019, 12:41

Bei einem frühen 312er Sandartausführung mit 2 stelliger Rahmennummer war die Prallplatte schwarz. Die Teile wie Radioabdeckung waren grau.
Gruß Andreas

Benutzeravatar
toppimoppi
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 146
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 12:48
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant & Wartburg

Re: Farbe Prallplatte 312er Lenkrad

Ungelesener Beitragvon toppimoppi » Dienstag 4. Juni 2019, 13:44

Ich kenne die Prallplatten der frühen Ausführung nur in schwarz. Allerdings habe ich auch welche (ausgebaut), die durch den Einfluss der Sonne über die Jahre an der Oberfläche nun anthrazit, (hell-)grau oder grün erscheinen. Auf der Unterseite sind diese jedoch auch alle schwarz...
Gefühlt haben die aus nem Multicar ausgebauten Prallplatten am meisten "gelitten"...

Benutzeravatar
Springter
Werkzeugbeschmutzer
Beiträge: 16
Registriert: Montag 17. Oktober 2016, 06:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 Camping

Re: Farbe Prallplatte 312er Lenkrad

Ungelesener Beitragvon Springter » Dienstag 4. Juni 2019, 14:29

Der M24 sollte schon die spätere Ausführung in der "Lederoptik" haben (es sei denn die Lenkräder gabs schon im 22er :roll: )- die waren meines Wissens tatsächlich immer schwarz. Das war so eine Plastefolie mit der die Platte ummantelt worden ist.
Die frühen die ich meinte haben eher so eine Schrumpflackoptik.

Benutzeravatar
toppimoppi
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 146
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 12:48
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant & Wartburg

Re: Farbe Prallplatte 312er Lenkrad

Ungelesener Beitragvon toppimoppi » Dienstag 4. Juni 2019, 16:25

Ich kenne für das beschriebene Lenkrad nur zwei Varianten von Prallplatten. Die Ausführung für u.a. 312 und frühe 353 (bis mindestens 68) habe ich auch mehrfach aus M24 ausgebaut...


Zurück zu „Karosserie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste