Farbnummer Ersatzkarosse 312 Camping grau

Kotflügel, Hauben, Türen, Innenausstattung, Fenster, Gummis, Sattlerzeugs, Hohlraumkonservierung, Schallisolierung

Moderator: ZWF-Adminis

paetzi
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 29
Registriert: Donnerstag 31. August 2006, 10:59
Wohnort: DRESDEN

Farbnummer Ersatzkarosse 312 Camping grau

Ungelesener Beitragvon paetzi » Montag 21. Januar 2019, 12:15

Ein großes Hallo an euch im Forum. Ich habe einen 66er Camping 312 mit Ersatzkarosse (mit SSD) beim Lackierer stehen. Nun suche ich Infos zur grauen Lackierung (Farbnummer, o.ä.), die meines Wissens viele Ersatzkarossen hatten. Es ist ein grau, das eher ein bisschen ins grünbraun geht, nicht ins blau. Die Karosse wird ohne Zierleisten, einfarbig lackiert. Vielen Dank für eure Hilfe! Lars

PS: Ich schaue, dass ich heute abend mal ein Bild von dem Auto im aktuellen Zustand einstelle. :O)

mario68
Schlauchband-Polierer
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 27. September 2013, 12:49
Mein(e) Fahrzeug(e): IWL Berlin, Wiesel, Anhänger Campi, NSU Quick, Wartburg 312 Bastard
Wohnort: Velten

Re: Farbnummer Ersatzkarosse 312 Camping grau

Ungelesener Beitragvon mario68 » Montag 21. Januar 2019, 13:48

Du meinst bestimmt die "DDR Unfarbe " WAR 107. Hatte ich mir damals zum ausbessern bei der Lackiereri Gäbel in Berlin mischen lassen.
Die haben das auch alles gespeichert.
Bis dann, Mario.
Dateianhänge
Hochzeit Harri.JPG

paetzi
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 29
Registriert: Donnerstag 31. August 2006, 10:59
Wohnort: DRESDEN

Re: Farbnummer Ersatzkarosse 312 Camping grau

Ungelesener Beitragvon paetzi » Montag 21. Januar 2019, 15:08

Danke für die schnelle Antwort. Ja, "Unfarbe" triff den Eindruck recht gut. Ich bin mir aber nicht ganz sicher bei dem Farbton auf dem Bild. Die Bildschirmfarben verändern den Gesamteindruck vielleicht auch etwas. Welche Teile der Lackierung auf dem Auto sind, wenn ich fragen darf, noch original?

mario68
Schlauchband-Polierer
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 27. September 2013, 12:49
Mein(e) Fahrzeug(e): IWL Berlin, Wiesel, Anhänger Campi, NSU Quick, Wartburg 312 Bastard
Wohnort: Velten

Re: Farbnummer Ersatzkarosse 312 Camping grau

Ungelesener Beitragvon mario68 » Montag 21. Januar 2019, 17:28

Der vordere rechte und die beiden hinteren Kotflügel sind nachlackiert. der Rest ist nur aufpoliert und Schadstellen ausgebessert.
Das wird schon die Farbe sein. Der war noch nicht nachlackiert. Austauschkarosse aus 1976. Hänge dir nochmal zwei Fotos von der Ausgangsbasis an. Achso Sandbeige WAR 107 war wohl die komplette Bezeichnung.
Dateianhänge
311 Kar. NR..jpg
311 1.jpg

paetzi
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 29
Registriert: Donnerstag 31. August 2006, 10:59
Wohnort: DRESDEN

Re: Farbnummer Ersatzkarosse 312 Camping grau

Ungelesener Beitragvon paetzi » Montag 21. Januar 2019, 22:07

Hier zur Info mal ein Foto von der Karosse. :O) Danke für die Infos. Ich habe noch Reste des Originallacks an der Dachinnenseite und am Schiebedach, da werde ich mal vergleichen.
$_72.JPG

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3422
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Re: Farbnummer Ersatzkarosse 312 Camping grau

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Dienstag 22. Januar 2019, 09:21

Der 311er meines Kumpels (ebenfalls eine Ersatzkarosse aus den 70ern) hat auch diese Farbe. Das passt schon.

Er hat auch noch eine Büchse DDR-Lack von dem Auto, ich weiß aber nicht mehr, wie die Farbe hieß. Wenn gewünscht, kann ich da mal nachforschen.
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

paetzi
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 29
Registriert: Donnerstag 31. August 2006, 10:59
Wohnort: DRESDEN

Re: Farbnummer Ersatzkarosse 312 Camping grau

Ungelesener Beitragvon paetzi » Dienstag 22. Januar 2019, 11:42

Ich habe hier mal zwei Fotos von den Lufthutzen, die haben den originalen Farbton. Das Helle ist in der Sonne fotografiert, das dunkle Bild im Schatten. Die Farbe sieht zumindest in der Sonne sehr nach Eurem Farbvorschlag aus.

Ich würde mir gern mal ein Auto in dem Fabrton ansehen und vergleichen. Vielleicht hat jemand ja ein Auto in der Nähe +/- 150km? Ich bin aus Dresden. Danke nochmal für eure Hilfe.

DSC070311.jpg


DSC070331.jpg

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3422
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Re: Farbnummer Ersatzkarosse 312 Camping grau

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Dienstag 22. Januar 2019, 13:05

Dann bin ich gar nicht so weit weg (30km).

Schreib mich mal an, dann stelle ich den Kontakt zu meinem Kumpel her.
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

paetzi
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 29
Registriert: Donnerstag 31. August 2006, 10:59
Wohnort: DRESDEN

Re: Farbnummer Ersatzkarosse 312 Camping grau

Ungelesener Beitragvon paetzi » Montag 28. Januar 2019, 13:03

Hallo in die Runde! Die Suche geht weiter :O) Ich habe mir am Wochenende die Farbe WAR 107 im Original angeschaut. Die ist es leider nicht. Die Farbe auf meiner Ersatzkarosse ist grauer, nicht so beige. Es ist eher ein einfaches Mausgrau. Vielleicht passen Farben vom frühen 353? Ich habe im Netz die folgende Farbe gefunden, die sieht zumindest am Bildschirm meinem Farbmuster ähnlich. Es ist Steingrau War 706 und wird mit Baujahr 1968 angegeben.

Steingrau War 706.jpg
Steingrau War 706.jpg (998 Bytes) 1486 mal betrachtet

Hat jemand eine Karosse in Steingrau War 706? :O)

Benutzeravatar
Wilfried
Abschmiernippel
Beiträge: 2108
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 19:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj 1962 (leider verkauft), Wartburg 353 Bj 10/73 Erstzulassung 2/1974, Wartburg 312 Camping Bj 11/67, Erstzulassung 1/68.
Wohnort: Hönow
Kontaktdaten:

Re: Farbnummer Ersatzkarosse 312 Camping grau

Ungelesener Beitragvon Wilfried » Montag 28. Januar 2019, 13:55

Nimm doch ein Karosserieteil an welchem die Farbe passt und geh damit zu einen Lackhändler, der mischt dir schon was passendes zu. Alles andere ist Kaffeesatzleserei.
Lächle, das Leben ist einfach zu kurz.

Cherryfields
Schleifstein
Beiträge: 129
Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Mein(e) Fahrzeug(e): ....

Re: Farbnummer Ersatzkarosse 312 Camping grau

Ungelesener Beitragvon Cherryfields » Mittwoch 30. Januar 2019, 08:22

Es gibt auch die Möglichkeit, sich einen RAL-Farbfächer zu besorgen und dran zu halten. Kostet ca. 15 Euro und bietet sehr viel Auswahl.

Benutzeravatar
Mossi
Abschmiernippel
Beiträge: 1756
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 19:50
Mein(e) Fahrzeug(e): viele
Wohnort: DichtBeiRostock - jetzt neu: LRO

Re: Farbnummer Ersatzkarosse 312 Camping grau

Ungelesener Beitragvon Mossi » Mittwoch 30. Januar 2019, 08:44

Leider bietet der RAL-Fächer erwartungsgemäß "zu wenig" Farben.....
Seitenneigung ist kein Zeichen von Fahrunsicherheit!


Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre"....

mario68
Schlauchband-Polierer
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 27. September 2013, 12:49
Mein(e) Fahrzeug(e): IWL Berlin, Wiesel, Anhänger Campi, NSU Quick, Wartburg 312 Bastard
Wohnort: Velten

Re: Farbnummer Ersatzkarosse 312 Camping grau

Ungelesener Beitragvon mario68 » Mittwoch 30. Januar 2019, 09:58

Also ich bin damals mit dem Tankdeckel zu dieser Lackiererei Gäbel in Berlin gefahren, da ich im Netz was gefunden hatte, das die sich um DDR Fahrzeuge kümmern. Die haben mir dann recht gut die Farbe angemischt und ich bekam sogar noch einen Rabatt, weil sie diese Farbe noch nicht in ihrer Datenbank hatten. Ich konnte dann auch recht unkompliziert nochmal Farbe Nachbestellen.
Bis dann, Mario.

paetzi
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 29
Registriert: Donnerstag 31. August 2006, 10:59
Wohnort: DRESDEN

Re: Farbnummer Ersatzkarosse 312 Camping grau

Ungelesener Beitragvon paetzi » Montag 4. Februar 2019, 11:13

Hallo, danke für eure Antworten. Den Tipp mit der Lackfirma Gäbel werde ich mal prüfen.
Weil oben die Frage aufkam, warum ich mir soviel Aufwand mit der Fragerei mache: Die einfachste und letzte Lösung bringt natürlich der Gang zum Lackverkäufer. Ich dachte mir nur, eine Recherche vorher bringt vielleicht schon Lösungen zu Tage, die passen. Ich denke da an die HT 300 Modelle, da haben fleißige Hobbykollegen ja schon eine Datenbank mit an die Originaltöne herankommenden Farbmischungen zusammengestellt. {beifall}

paetzi
Zündkerzenwechsler
Beiträge: 29
Registriert: Donnerstag 31. August 2006, 10:59
Wohnort: DRESDEN

Re: Farbnummer Ersatzkarosse 312 Camping grau

Ungelesener Beitragvon paetzi » Montag 4. Februar 2019, 11:14

Ral passt übrigens nicht. Habe ich schon probiert.


Zurück zu „Karosserie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron