IFA F9 Register online!

Museen + Ausstellungen, Link-Empfehlungen, HomePage-Vorstellungen...

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Cherryfields
Schleifstein
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Mein(e) Fahrzeug(e): 1954 - IFA F9
1967 - Peugeot 404
1974 - BMW 1602
1984 - VW 1200 L
Kontaktdaten:

IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon Cherryfields » Freitag 15. September 2017, 17:47

Liebe F9 Fahrer(innen),

ich habe mir erlaubt, ein IFA F9 Register zu erstellen, nachdem ich im Forum und anderswo nichts passendes fand. Voilà:

http://ifaf9.de/register/index.html

index.JPG

liste.JPG

hinzu.JPG


Appell an alle F9-Besitzer: Füllt bitte das Formular aus und hängt ein Foto an. Ein Auszug daraus wird auf der Seite anonym veröffentlicht. Andere, bereits existierende Register pflege ich gern ein. Wem das Formular zu umständlich ist, kann ein formloses E-Mail schicken (Kontaktseite).

Es wäre doch schön, wenn wir auf diese Weise einen Überblick über die Vielfalt der überlebenden F9-Fahrzeuge bekommen könnten, sei es als perfekt restauriertes Cabrio, im Garten eingewachsene Rostlaube, umgebautes Arbeitstier, ...

Viele Grüße
Thorsten
"Viele Wege führen nach Rom." Traditionelle Redewendung.

http://alteautos.lima-city.de/

Benutzeravatar
Cherryfields
Schleifstein
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Mein(e) Fahrzeug(e): 1954 - IFA F9
1967 - Peugeot 404
1974 - BMW 1602
1984 - VW 1200 L
Kontaktdaten:

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon Cherryfields » Samstag 16. September 2017, 19:51

Nachtrag: Erfreulicherweise gibt es doch ein F9-Register mit ca. 120 Einträgen. Wir werden den Web-Auftritt und das Register zusammenführen!
"Viele Wege führen nach Rom." Traditionelle Redewendung.

http://alteautos.lima-city.de/

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3068
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon bic » Sonntag 17. September 2017, 13:44

Hallo Cherryfields, die Idee eines F9-Registers finde ich einfach toll! Ich hoffe, dass hier auch viele F9-Besitzer ihre Fahrzeugen eintragen, denn wie Du schon schriebst, ist es doch hoch interessant, was denn so von diesen Autos in welchem Zustand überlebt hat. Ich wünsche Dir daher, dass das Register ein voller Erfolg wird!

Allerdings habe ich zu der Sache noch ein, zwei Fragen/Anmerkungen. Im Webformular zur Anmeldung im Register fragst Du ja neben rein technischen Angaben auch personenbezogen Daten ab. Das alle diese Angaben und Daten zum Führen eines ordentlichen und sinnvollen Registers erforderlich sind, ist unbestritten (ggfls. kann man da sogar noch erweitern), die Frage ist nur, was von diesen Angaben/Daten gedenkst Du der Öffentlichkeit zugängig zu machen und wie willst Du mit den personenbezogen Daten umgehen? Das letztere einem besonderen Schutz unterliegen, ist ja bekannt und es soll ja noch immer Leute geben (vor allem ältere :smile: ), welche auf diesen Schutz auch Wert legen.

Mich schreckt im Moment jedenfalls das Fehlen jeglichen Hinweises auf den Schutz und die Verwendung der abgefragten personenbezogen Daten (incl. der entsprechenden Garantien) auf Deiner Webseite von einem Eintrag in das Register ab und so wie mir, wird es auch noch anderen Interessierten gehen. Um das Register zu einem Erfolg zu machen (und auch um Dich selbst vor Regressansprüchen zu schützen), solltest Du hier zwingend nachbessern - der Hinweis auf Sicherheitslücken bei der Datenübertragung im Internet unter "Kontakt/Datenschutz" reicht hier nicht aus.

Des weiteren erwartet man übrigens unter einem Link namens "Kontakt" eigentlich Angaben bzgl. der Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit dem Site-Betreiber und kein (unvollständiges) Impressum - sorry. Obwohl Dein Register wohl noch als rein private Site durchgehen mag, ist es unter dem Gesichtpunkt der Verwendung der Daten von Dritten zu empfehlen, dann doch ein ordentliches Impressum einzuführen.

Auch nicht recht klar ist mir, wie Du -vorausgesetzt Du veröffentlichst nur unbedenkliche Angaben- mit so genannten "berechtigten" Anfragen irgendjemands zu konkreten Fahrzeugen aus dem Register umgehen willst. Mich z.B. würde interessieren, was es mit dem Fahrzeug mit der Fahrgestellnr. 7358 (die Einführung einer laufenden Registernummer wäre auch schön) auf sich hat, nach allgemeiner Erkenntnis sollte dieses Vorserienfahrzeug, bzw. dieser Prototyp ja gar nicht existieren. Kann ich hierzu Auskunft bekommen und wenn ja wie und unter welchen Voraussetzungen? Ich kann mir jedenfalls schwer vorstellen, dass einerseits nun der Eigentümer dieses Autos alle laufende Meter irgendwelche Anfragen haben möchte, anderenseits schränkt eine totale Auskunftsverweigerung den Sinn eines solchen Registers derbe ein. Sicher kann man hier Regelungen finden, nur ist die Frage wie diese aussehen sollen und welche Zustimmungen hierfür erforderlich werden.

Verstehe mich bitte nun nicht falsch, ich wünsche mir auch, dass das F9-Register zum Erfolg wird, das Auto hätte es verdient. Aber damit dies auch so wird, scheint mir noch einiges an "Hirnschmalz" und auch an rechtlicher Absicherung erforderlich - wie ich oben schon schrieb, im Moment würde ich mich, bzw. mein Auto nicht eintragen wollen.

Edit, übrigens hat mich der Klarnamen des Fotos o.a. Autos letztendlich nun doch nach Australien geführt (kannte ich noch nicht), Du solltest also auch die Namen der Fotos neutralisieren.
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Ed Nil
Werkzeugbeschmutzer
Beiträge: 15
Registriert: Freitag 1. April 2016, 18:51
Mein(e) Fahrzeug(e): leider noch kein 311er ... :-(

E-Mail: tlk-post@web.de
Wohnort: Leipzig-Land

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon Ed Nil » Sonntag 17. September 2017, 17:37

gute Idee ... die F 9 sieht man ja immer mal auf Oldtimertreffen in
den verschiedensten Varianten ... :smile: Diesen hier hat mein
Kumpel im Besitz: IFA F 9 Kübel der ehemaligen kasernierten VP.

f 9 a 2.jpg
man liest sich ! {winken}
Gruß Ed

Benutzeravatar
Cherryfields
Schleifstein
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Mein(e) Fahrzeug(e): 1954 - IFA F9
1967 - Peugeot 404
1974 - BMW 1602
1984 - VW 1200 L
Kontaktdaten:

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon Cherryfields » Dienstag 19. September 2017, 17:43

Hallo bic und alle anderen,

ein wenig blauäugig bin ich mit dem Register einfach aus der Deckung gekommen. Und siehe da, es hat immerhin schon zu konstruktiven Rückmeldungen geführt! Ich werden mich wie geschrieben mit den Kollegen vom DKW-Club zusammentun, die haben eine Datenbank und auch eine rudimentäre Erklärung bzgl. der persönlichen Daten, die jeder Interessent unterschreiben muß. Bei anderen Registern, an denen ich selbst auch teilnehme, wird das nicht sehr streng gesehen.

  • Bezüglich der Verwendung der persönlichen Daten sehe ich das genauso kritisch und wäre für eine Musterformulierung dankbar. Ich werde auch selbst recherchieren.
  • Die "Kontakt"-Seite kann problemlos in "Impressum" umbenannt werden. Was muß ein "ordentliches Impressum" noch beinhalten?
  • Eine Beantwortung von Anfragen ist - völlig analog ähnlichen Registern - nicht vorgesehen. Es geht rein um die Darstellung und den Überblick. Dafür gibt es die Tabelle. Dort sind auch keine Namen zu finden.
  • Der Hinweis mit den Fotonamen ist gut, das werde ich ändern.
  • Eine laufende Nummer habe ich erwogen. Nach welchen Kriterien? (Eindeutig ist z. B. die Fgst.-Nummer.)

Andersherum: Welches Register, das Du kennst, erfüllt die zwar strengen, aber durchaus berechtigten Anforderungen und könnte so als Beispiel dienen? Das würde es einfacher machen. Oder Du schickst eine PN mit beispielhaften Formulierungen?

Wenn das alles fertig ist, könnten wir das Register vielleicht an prominenterer Stelle im Forum unterbringen...

---

Hallo Ed Nil,

super Kübel! Wenn die o. g. Punkte zufriedenstellend geklärt sind, kannst Du bzw. Dein Kumpel den ja gleich eintragen!

Viele Grüße
Thorsten


P.S.: die beiden DKW habe ich als "Teaser" reingenommen, da es sich ja um öffentliche Fahrzeuge handelt. Der DKW F9 mit Nr. 7358 ist aus Litauen nach Deutschland geholt worden, wie man in einer Zeitschrift des Auto Union Veteranen Clubs nachlesen kann (war auf Skoda-Fahrgestell). Der andere ist ja bekannt wie ein bunter Hund. Werde ich aber beide entfernen, da ich kein Einverständnis der Eigentümer habe.
"Viele Wege führen nach Rom." Traditionelle Redewendung.

http://alteautos.lima-city.de/

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3068
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon bic » Mittwoch 20. September 2017, 20:56

Hallo Thorsten, ich bin ja nun kein Experte für IT-Recht und schon gar nicht für Datenschutz, aber ich habe mich einmal umgesehen - das Netz ist ja voll davon, auch von Mustervorlagen. Hier einmal eine kleine Linkauswahl:

Gut finde ich z.B. diese Muster:
https://www.sqr-law.de/muster-datenschu ... erung.html

und:
http://www.it-recht-kanzlei.de/datensch ... uster.html

oder hier zum zusammenklicken:
https://www.e-recht24.de/muster-datensc ... erung.html

Auch zum klicken, aber nicht so gut:
https://www.anwalt.de/vorlage/muster-da ... aerung.php

Nicht so prickelnd finde ich dieses Muster:
https://www.itrecht-hannover.de/datenschutzhinweise/

Natürlich müssen die Muster noch auf Deine speziellen Verhältnisse angepasst werden, so braucht es z.B. keine Erklärung zu Log-Files, Cookies, Google- und sonstigen Diensten, wenn Deine Site diese gar nicht nutzt - allenfalls der Verweis darauf, dass so etwas eben nicht genutzt wird, kann zwecks Abbau von Mißtrauen durchaus hilfreich sein. Außerdem könnte man die Muster auch noch sprachlich etwas straffen.

Zu den personengebunden Daten musst Du Dir noch einmal Gedanken machen, z.B. gehört hierzu auch die Fahrgestellnummer, bzw. neudeutsch FIN, durch eine Abfrage bei den entsprechenden Registern ist nämlich nicht nur über das Kennzeichen, sondern auch über die FIN relativ problemlos der Halter festzustellen. An sonst findest Du hier grundsätzliches zu der sicher für das Register erforderlichen Einwilligungserklärung:
https://www.datenschutz.tum.de/unterstu ... rklaerung/

Nach ein paar existierenden Fahrzeugregistern habe ich auch mal schnell gesucht, hier z.B. die Dateneschutzerklärung vom Fiat 500 Register, ziemlich knapp, aber immerhin:
http://www.500forum.de/index.php/PrivacyPolicy/

So etwas geht natürlich überhaupt nicht, da könnte man die persönlichen Daten gleich an die Kirchentür pinnen:
http://www.lastboy.de/register.htm

Nur zwei Zeilen Datenschutzerklärung, dafür ein Monsterimpressum hat das Pietro Frua Register und ob die Site tatsächlich ein "wissenschaftliches Werk im Sinne des Urheberrechtsgesetz" darstellt (Stichwort Schöpfungshöhe), steht in den Sternen:
http://www.pietro-frua.de/impressum.htm

Apropos Impressum, was darin drin zu stehen hat, regelt das Telemediengesetz im §5, wobei das Bundesministeriums der Justiz hierzu sagt: „Die Anbieterkennzeichnungspflicht muss praktisch von jedem, der ein Online-Angebot bereithält, erfüllt werden. Etwas anderes gilt nur bei Angeboten, die ausschließlich privaten oder familiären Zwecken dienen und die keine Auswirkung auf den Markt haben.". Da Du im Zweifel ein Angebot bereit hälst, dann doch lieber hier nach, wobei natürlich nur das darin stehen muss, was auf Dich zutrifft:
https://www.gesetze-im-internet.de/tmg/__5.html

An sonst fällt mir noch ein, dass es vielleicht gut wäre, im Register ein Feld für "Sonstiges/Anmerkungen" bereit zu stellen, wo z.B. Umbauten/Modernisierungen (bzw. die Originalität) beschrieben werden können - wie Du weißt, hat ja kaum ein F9 die Zeit ohne so etwas überstanden. Die Nummerierung würde ich übrigens ganz einfach in der Reihenfolge der Anmeldung im Register vornehmen.

Ach so, die Sache mit der Nicht-Beantwortung von Anfragen würde ich mir noch einmal überlegen, schließlich verhindert dies auch den Erfahrungs- und Wissensaustausch. Sicherlich müsste eine solche Möglichkeit ganz besonders geregelt werden, aber da lässt sich bestimmt auch machen.

So, nun - mehr fällt mir erst einmal nicht ein!
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Cherryfields
Schleifstein
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Mein(e) Fahrzeug(e): 1954 - IFA F9
1967 - Peugeot 404
1974 - BMW 1602
1984 - VW 1200 L
Kontaktdaten:

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon Cherryfields » Freitag 22. September 2017, 10:08

Hallo René,

zum Datenschutz werde ich eine passende Formulierung einarbeiten (danke für die Recherche.). Ein Impressum im engeren Sinne mit Handelsregistereintrag usw. ist nur für gewerbliche Anbieter erforderlich, da sollten die aktuellen Angaben reichen. Eine laufende Nummer wird eingefügt. Das Bemerkungsfeld aus dem Eingabefenster kommt mit in die Tabelle. Für spezifische Anfragen dient der Forum-Nickname. Dem Erfahrungsaustausch dient ebenfalls das Forum - ich möchte keine Konkurrenzveranstaltung eröffnen und keine juristischen Spitzfindigkeiten auskämpfen. Die Fgst.-Nr. werde ich in diesem Format darstellen: "4xxx7". Kennzeichen werden unkenntlich gemacht, Fotos nach Register-Nr. benannt.

Ich denke, daß damit sowohl dem Datenschutz als auch dem Informationsgehalt Genüge getan wird, ohne daß es zu kompliziert wird.

Viele Grüße
Thorsten
"Viele Wege führen nach Rom." Traditionelle Redewendung.

http://alteautos.lima-city.de/

Benutzeravatar
Cherryfields
Schleifstein
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Mein(e) Fahrzeug(e): 1954 - IFA F9
1967 - Peugeot 404
1974 - BMW 1602
1984 - VW 1200 L
Kontaktdaten:

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon Cherryfields » Freitag 22. September 2017, 18:55

Fertig, bitte mal reinschauen:

http://www.ifaf9.de/register/index.html
"Viele Wege führen nach Rom." Traditionelle Redewendung.

http://alteautos.lima-city.de/

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3068
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon bic » Dienstag 3. Oktober 2017, 20:43

Sorry, dass ich erst heute nachschaue - allerdings nahezu erfolglos, dein Server ist nur sporadisch erreichbar.
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Cherryfields
Schleifstein
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Mein(e) Fahrzeug(e): 1954 - IFA F9
1967 - Peugeot 404
1974 - BMW 1602
1984 - VW 1200 L
Kontaktdaten:

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon Cherryfields » Mittwoch 4. Oktober 2017, 08:28

Bitte schau nochmal nach. Ich bin seit rund 9 Jahren bei diesem Provider und habe nur ein einziges Mal wegen Server-Absturz nicht sofort zugreifen können (auch in der Arbeit ausprobiert). Sehr zufrieden.
"Viele Wege führen nach Rom." Traditionelle Redewendung.

http://alteautos.lima-city.de/

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3068
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon bic » Mittwoch 4. Oktober 2017, 18:38

Na, da habe ich dann doch mal den Anfang gemacht!
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Cherryfields
Schleifstein
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Mein(e) Fahrzeug(e): 1954 - IFA F9
1967 - Peugeot 404
1974 - BMW 1602
1984 - VW 1200 L
Kontaktdaten:

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon Cherryfields » Sonntag 8. Oktober 2017, 14:54

Danke René - für die Tips und den Anfang! (Habe Deinen Nickname noch ergänzt.)

Ich habe Kontakt zu Horst-Hugo Schöler aufgenommen, der das (nicht-öffentliche) F9-Register seit 1997 zusammen mit Mario Kind führt. Es enthält 140 Fahrzeuge :!: , und da sind noch nicht alle mehrfach-Besitzungen dabei! Sie wollen nun den Mitgliedern schmackhaft machen, sich auch im F9 webRegister zu zeigen.
"Viele Wege führen nach Rom." Traditionelle Redewendung.

http://alteautos.lima-city.de/

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3068
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon bic » Dienstag 10. Oktober 2017, 12:58

Cherryfields hat geschrieben:....Habe Deinen Nickname noch ergänzt....

Sorry, aber das wollte ich gerade eben nicht.
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Cherryfields
Schleifstein
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Mein(e) Fahrzeug(e): 1954 - IFA F9
1967 - Peugeot 404
1974 - BMW 1602
1984 - VW 1200 L
Kontaktdaten:

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon Cherryfields » Dienstag 10. Oktober 2017, 13:54

Sorry, wieder entfernt.
"Viele Wege führen nach Rom." Traditionelle Redewendung.

http://alteautos.lima-city.de/

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3068
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon bic » Dienstag 10. Oktober 2017, 13:55

Danke!
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Cherryfields
Schleifstein
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Mein(e) Fahrzeug(e): 1954 - IFA F9
1967 - Peugeot 404
1974 - BMW 1602
1984 - VW 1200 L
Kontaktdaten:

IFA F9 webRegister - neue Einträge!

Ungelesener Beitragvon Cherryfields » Sonntag 21. Januar 2018, 18:46

Hallo Leute,

es gibt neue Einträge im Register, sogar aus Norwegen!

ifaf9.de

screenshot.JPG


Viele Grüße
Thorsten
"Viele Wege führen nach Rom." Traditionelle Redewendung.

http://alteautos.lima-city.de/

Benutzeravatar
rallye311
Simmerringer
Beiträge: 1123
Registriert: Dienstag 14. Februar 2006, 12:27
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 000 Bj. 59
Wartburg 311-008 Bj. 61
Wartburg 312-500 Bj. 67
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Hansestadt Köln

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon rallye311 » Donnerstag 15. Februar 2018, 14:03

Hallo Thorsten!

Ich hätte auch noch einen F9 aus Norwegen hinzuzufügen. Das Auto habe ich vor ca, 10Jahren wieder lauffertig gemacht, leider ist das Auto mittlerweile verkauft worden. Allerdings bleibt in Norwegen eigentlich das Kennzeichen immer am Auto, deshalb wäre das Auto später identifizierbar.
Habe halt keine FG-Nummer.

Schöne Grüße: rallye311

Benutzeravatar
Cherryfields
Schleifstein
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Mein(e) Fahrzeug(e): 1954 - IFA F9
1967 - Peugeot 404
1974 - BMW 1602
1984 - VW 1200 L
Kontaktdaten:

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon Cherryfields » Donnerstag 15. Februar 2018, 16:27

Hallo rallye 311,

Du kannst bei der Fahrgestell-Nr. eine Dummy-Nr. eingeben, solange noch ein paar andere Informationen übrigbleiben.

Viele Grüße
Thorsten
"Viele Wege führen nach Rom." Traditionelle Redewendung.

http://alteautos.lima-city.de/

Benutzeravatar
Cherryfields
Schleifstein
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Mein(e) Fahrzeug(e): 1954 - IFA F9
1967 - Peugeot 404
1974 - BMW 1602
1984 - VW 1200 L
Kontaktdaten:

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon Cherryfields » Mittwoch 23. Mai 2018, 18:04

---
Das F9 WebRegister schließt seine Hühnerfänger-Türen, um nicht mit der EU-DSGVO in Konflikt zu geraten. :oops:

Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben. :smile:

---
"Viele Wege führen nach Rom." Traditionelle Redewendung.

http://alteautos.lima-city.de/

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3068
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon bic » Donnerstag 24. Mai 2018, 00:40

Cherryfields hat geschrieben:---
Das F9 WebRegister schließt seine Hühnerfänger-Türen, um nicht mit der EU-DSGVO in Konflikt zu geraten. :oops:

Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben. :smile:

---

Schade drum, wo ich doch das Konfliktpotential bei Dir als gar nicht so hoch einschätze. Die Datenschutzerklärung nochmal überarbeitet, ein Zustimmungshäkchen für Neueintragungen und das nachtägliche Einholen der Zustimmung von den paar Hanseln, welche bereits ihre Autos eingetragen hatten, sollte eigentlich reichen. Hoffentlich hast Du nicht alles weggeschmissen, denn die Hysterie wird sich bald legen und dann bekommt man vielleicht auch vernünftige Verhaltensregeln für solch einen Fall, im Moment wird da ja viel Schwachsinn veröffentlicht und regelrechte Drohszenarien aufgebaut - nun ja, wie immer halt.
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7904
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Freitag 25. Mai 2018, 08:03

bic hat geschrieben:Schade drum, wo ich doch das Konfliktpotential bei Dir als gar nicht so hoch einschätze. Die Datenschutzerklärung nochmal überarbeitet, ein Zustimmungshäkchen für Neueintragungen und das nachtägliche Einholen der Zustimmung von den paar Hanseln, welche bereits ihre Autos eingetragen hatten, sollte eigentlich reichen. Hoffentlich hast Du nicht alles weggeschmissen, denn die Hysterie wird sich bald legen und dann bekommt man vielleicht auch vernünftige Verhaltensregeln für solch einen Fall, im Moment wird da ja viel Schwachsinn veröffentlicht und regelrechte Drohszenarien aufgebaut - nun ja, wie immer halt.


Das sehe ich ganz genauso, vielleicht gehst Du NUR kurz offline, schaust wie sich die Sachlage entwickelt und steigst dann, wenn der ganze Rauch verflogen ist wieder ein. Es wäre in der Tat schade drum, wenn das Projekt wegen dieser neuen eigentlich gut gemeinten Verordnung sein Ende findet.

Gruß Maddin

Benutzeravatar
Cherryfields
Schleifstein
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Mein(e) Fahrzeug(e): 1954 - IFA F9
1967 - Peugeot 404
1974 - BMW 1602
1984 - VW 1200 L
Kontaktdaten:

IFA F9 Register vorübergehend offline

Ungelesener Beitragvon Cherryfields » Freitag 25. Mai 2018, 10:27

Gute Idee: erstmal beobachten, welche Anforderungen an private Angebote gestellt werden - ist womöglich nicht so tragisch. Zur Zeit fehlt mir allerdings die Zeit, mich in das Thema zu vertiefen, da ich primär meinen F9 fertigstellen möchte.
"Viele Wege führen nach Rom." Traditionelle Redewendung.

http://alteautos.lima-city.de/

Benutzeravatar
Cherryfields
Schleifstein
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Mein(e) Fahrzeug(e): 1954 - IFA F9
1967 - Peugeot 404
1974 - BMW 1602
1984 - VW 1200 L
Kontaktdaten:

IFA F9 Register wieder online!

Ungelesener Beitragvon Cherryfields » Sonntag 27. Mai 2018, 11:24

Nach leichten Modifikationen sollte das Register den Anfordrungen genügen, da es sich um eine "private und familiäre" Angelegenheit handelt und die Datenschutz-Erklärung nach allem Ermessen auch vorher schon umfassend genug war.

Schöne Oldtimer-Saison noch
Thorsten
"Viele Wege führen nach Rom." Traditionelle Redewendung.

http://alteautos.lima-city.de/

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8652
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: IFA F9 Register online!

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Sonntag 27. Mai 2018, 14:12

Das Impressum macht einen guten Eindruck!
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!


Zurück zu „Wartburg im Netz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste