IFA Pannenhilfe auf MDR

Ehemalige IFA-Pannenhilfe - Das Projekt ist beendet !!!
Die kleine Pannenhilfe für unterwegs -
Die IFA-Pannenhilfe war bis Mai 2016 ein Zusammenschluss von Trabi- und IFA-Clubs, sowie Einzelfahrern, die sich bei einer Panne unterwegs gegenseitig in ganz Deutschland geholfen hatten.

Moderatoren: Pannenhelfer, ZWF-Adminis

Benutzeravatar
majo
Abschmiernippel
Beiträge: 2662
Registriert: Montag 30. April 2007, 19:22
Mein(e) Fahrzeug(e): xyz?
Wohnort: wieder zu Hause

Re: IFA Pannenhilfe auf MDR

Ungelesener Beitragvon majo » Donnerstag 8. März 2012, 21:54

Spannend wäre es gewesen, wenn die Püppi sich die Strumpfhose vor der Kamera ausgehost hätte.

PS: Hans-Joachim Wolfram ist durch nüschd zu ersetzen .... durch überhaupt nüschd. Auch nicht durch schöne Püppis, die von nüschd ´n Plan haben. :?
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen! Wir haben so viel mit so wenig, so lange versucht, daß wir jetzt qualifiziert genug sind fast alles mit nichts zu bewerkstelligen!

Benutzeravatar
Pannenhelfer
Quetschmuffe
Beiträge: 193
Registriert: Freitag 15. Juni 2007, 22:25
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant
Wohnort: Weyhe bei Bremen
Kontaktdaten:

Re: IFA Pannenhilfe auf MDR

Ungelesener Beitragvon Pannenhelfer » Freitag 9. März 2012, 08:40

Warti-Ben hat geschrieben:Schöne Werbung für Hr. Hofmann, aber was - wtf - hat das mit der Pannenhilfe zu tun? Dass er Mitglied ist!?! Ich hab noch nie einen Trabi mit kaputtem VSD gesehen dass er liegegeblieben ist und der VSD dann fachgerecht durch ein Edelstahlexemplar ersetzt wurde - natürlich bei einem Wartburg B1000 Coupé.


Frank Hofmann habe ich bei der Nachfrage vom MDR absichtlich mit angegeben, weil er durch finanzielle Mittel die IFA Pannenhilfe aufrecht erhält. Durch seine Hilfe profitieren wir alle von.
Das nach 5 Std Aufnahmen nur ein paar Wörter (und nicht der sinnvolle komplette Satz mit Hintergrund) ausgestrahlt werden, wissen doch alle, die solch einen Drehtag mal miterlebt haben.
Das es unrealistisch ausgestrahlt wird konnte ich vorher erahnen, als Sie mich am Telefon fragten, was hinter der IFA Pannenhilfe steckt, obwohl sie die Internetseite der IFA Pannenhilfe geöffnet hatten.
Ist meine Homepage wirklich so verwirrend, das man den Hintergrund des Vermittlungssystems nicht versteht??? -nixwissen-

Der MDR versucht mit jungen Moderatoren irgendetwas modernes rüberzubringen um Publikum zu gewinnen. Aber irgendwie schlägt das fehl, alleine schon durch die hektische Moderatorin (geht gar nicht)

Mein Fazit: Ich könnte bei der nächsten MDR Anfrage über einen Dreh absagen, aber es gibt auch Erfahrungsgemäß andere Drehteams beim MDR.

Man kann dem MDR aber seine Meinung zum Thema "Außenseiter Spitzenreiter" über diese Seite http://www.mdr.de/aussenseiter-spitzenreiter/artikel2760.html schreiben, was ich auch schon getan habe :smile:

Gruß
Jörg


Zurück zu „Ehemalige IFA-Pannenhilfe (Archiv)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste