Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Autos, Teile, Raritäten oder einfach nur kollegiale Hilfen unter Gleichgesinnten. Jetzt hier im "Zentralen Wartburg-Forum"! - Bitte die Regeln beachten...

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8399
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Sonntag 1. Juni 2014, 22:30

Foristi,
uns erreichen Nachrichten, daß der eine oder andere auch Benzinschlauch für den Tankeinfüllstutzen in 50 mm Innendutrchmesser benötigt.
Bei 40 EUR plus Versand pro Meter und unseren Mindermengen macht eine Sammelbestellung Sinn.
Würden ichund Dreielfer in die Hand nehmen.
Verbindliche Bestellungen in cm hier.
Sollte dich machbar sein
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Dreielferschrauber
Abschmiernippel
Beiträge: 1508
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2008, 20:35
Mein(e) Fahrzeug(e): W311-100 Export-Luxuslimo BJ63 und W311-0 Standardlimo BJ56
Wohnort: Thüringen

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Dreielferschrauber » Montag 2. Juni 2014, 12:35

Ich habe mal ein wenig gegoogelt und dieses Angebot hier gefunden:
http://www.schlauch-profi.de/product_in ... irale.html
Das sollte das richtige sein. Zum Artikelpreis kommen nochmal 5,90€ Versand. Vielleicht bekommen wir z.B. aus 2 Metern 3 oder 4 Stücke für die Limo und ein Abfallstück für Tomtom.
Wer Bedarf hat, bitte mit der entsprechenden Länge posten.
Es hat ein paar Tage Zeit, weil ich beim 56er am Sonnabend nochmal messen muss.

Kjeld
Tastenquäler
Beiträge: 348
Registriert: Mittwoch 25. Juni 2008, 00:51
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 EZ63
Wohnort: Eisenach

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Kjeld » Dienstag 3. Juni 2014, 08:51

Ich habe drei alte Schläuche für Limousine mit neuem Tank ab 1960, die sind 330mm lang. Im ET-Katalog sind 345mm als Schlauchlänge angegeben.
Ich denke, dass man auch mit 330mm leben kann, da beide Stutzen doch recht lang sind.

Da meine Schläuche alle jahrzehntealt sind und ich nicht weiß, wie sie auf den modernen Sprit reagieren, habe ich Interesse, an der Sammelbestellung mitzumachen.
Mit o. g. Maß wäre 1Meter für drei Limousinen mit neuem Tank ausstattbar.

Gruß, Kjeld

Benutzeravatar
rallye311
Simmerringer
Beiträge: 1118
Registriert: Dienstag 14. Februar 2006, 12:27
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 000 Bj. 59
Wartburg 311-008 Bj. 61
Wartburg 312-500 Bj. 67
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Hansestadt Köln

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon rallye311 » Dienstag 3. Juni 2014, 08:59

Hallo!

Also ich würde gerne Schlauch für eine Limousine und einen Camping nehmen. Habe nur leider den Camping nicht hier stehen sodass ich das Mass nicht weiß.

Grüße: rallye311

Benutzeravatar
Dreielferschrauber
Abschmiernippel
Beiträge: 1508
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2008, 20:35
Mein(e) Fahrzeug(e): W311-100 Export-Luxuslimo BJ63 und W311-0 Standardlimo BJ56
Wohnort: Thüringen

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Dreielferschrauber » Dienstag 3. Juni 2014, 14:54

Da mich eine Nachricht erreicht hat, daß der stahlverstärkte Schlauch eher zu steif für unsere Tanks ist und der Schlauch aus dem Bootszubehör sauteuer (besagte 39,90€/m), werde ich mal beim örtilichen Industriebedarf nachfragen. Ergebnisse gibt´s Ende der Woche.

Etwas überraschend ist die Erfahrung von bic und Warburgdan, dass ein Schlauch aus EPDM funktioniert. Ich würde eigentlich ein deutliches Aufquellen erwarten. Mal sehen, was (und auch welche Längen) es zu welchem Preis gibt, dann sehen wir weiter.

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 2631
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon bic » Dienstag 3. Juni 2014, 16:40

Dreielferschrauber hat geschrieben:Etwas überraschend ist die Erfahrung von bic und Warburgdan, dass ein Schlauch aus EPDM funktioniert. Ich würde eigentlich ein deutliches Aufquellen erwarten.

Das liegt sicherlich daran, dass der Schlauch außer beim Tanken nicht mit dem Kraftstoff in Berührung kommt und 5mm Wandung wollen auch erst einmal quellen.

werdauwartburg
Werkzeugsucher
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 25. Dezember 2011, 18:25
Mein(e) Fahrzeug(e): 311 Coupe 1964
Wohnwagen Constructam Nagetusch
Wohnort: Werdau

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon werdauwartburg » Donnerstag 5. Juni 2014, 21:27

Hallo,
also wenn ihr was passendes gefunden habt hätte ich auch interesse an 3 Schläuchen-
gruß Thomas

Benutzeravatar
Kaulis-Wartburg-Kilometer
Abschmiernippel
Beiträge: 2131
Registriert: Dienstag 12. Dezember 2006, 17:14
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg Limo
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Kaulis-Wartburg-Kilometer » Donnerstag 5. Juni 2014, 22:10

Hallo

Ich nehme dann auch ein schlauch.
Ich fahre Wartburg in Düsseldorf aus Leidenschaft

Benutzeravatar
Dreielferschrauber
Abschmiernippel
Beiträge: 1508
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2008, 20:35
Mein(e) Fahrzeug(e): W311-100 Export-Luxuslimo BJ63 und W311-0 Standardlimo BJ56
Wohnort: Thüringen

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Dreielferschrauber » Freitag 6. Juni 2014, 22:39

Ich habe mal ein wenig recherchiert:

Bei Leise Industriebedarf kostet ein Meter gut 32€, Werkstoff "Gummi"...das scheidet aus.
Der örtliche Autoteilehändler hob die Hände...
ATU...Fehlanzeige
Es bleibt also aus NBR diese Lösung:
http://www.ebay.de/itm/130926929247?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649
Teurer geht problemlos in diversen Shops für Traktoren, Rennausstattung etc. Lassen wir das.

Aber:
Laut ET-Liste 1956 ist dort ein Schlauch nach DIN 73411 verbaut und der besteht aus EPDM - das von bic vorgeschlagene Material, eigentlich nur bedingt benzinfest und hauptsächlich für Kühlerschläuche eingesetzt. Das gibt es als Meterware nach genau dieser DIN z.B. hier:
http://www.reiff-tpshop.de/shop/layout/ ... 1402086302
Also was tun? Sollten wir das aufgrund der positiven Erfahrungen von bic und Wartburgdan und in Anbetracht des halben Preises von NBR einfach versuchen? Ich meine ja. Was meint Ihr?

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 2631
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon bic » Samstag 7. Juni 2014, 01:22

Traut Euch!
Das ist der Schlauch (leicht eingestaubt):

DSC04026.jpg

und so sitzt er bei mir seit 1995:

DSC04025.jpg

(Der Spanngummi hält übrigens nicht das Auto zusammen, sondern normal den Verbandskasten auf seinen Platz oben auf dem Tank)

Benutzeravatar
Hanner
Feinstaubbelaster
Beiträge: 1207
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2009, 21:39
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg Transporter-Eigenbau
Wohnort: Lübz

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Hanner » Samstag 7. Juni 2014, 22:03

Hallo,

wenn noch Schläuche gesucht werden, habe heute beim Oldtimertreffen einen Händler getroffen.
Der hat jede Menge Schläuche. Bei Bedarf kann ich die Telefonnummer geben.
Freundliche Grüße
Hanner



Man kann nur gewinnen, wenn man schon verloren hat.

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8399
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Samstag 7. Juni 2014, 22:20

Hallo Hanner,
schön daß Du an uns gedacht hast. Schick mir mal die Daten rüber :-)
Danke!
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Hanner
Feinstaubbelaster
Beiträge: 1207
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2009, 21:39
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg Transporter-Eigenbau
Wohnort: Lübz

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Hanner » Samstag 7. Juni 2014, 22:33

Hallo,

Tony Ludwig
06847 Dessau
Tel.03405711515
Er hat kein Internet. Deshalb nur anrufen.
Freundliche Grüße
Hanner



Man kann nur gewinnen, wenn man schon verloren hat.

Benutzeravatar
Dreielferschrauber
Abschmiernippel
Beiträge: 1508
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2008, 20:35
Mein(e) Fahrzeug(e): W311-100 Export-Luxuslimo BJ63 und W311-0 Standardlimo BJ56
Wohnort: Thüringen

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Dreielferschrauber » Donnerstag 12. Juni 2014, 22:34

Hanner hat geschrieben:Hallo,

Tony Ludwig
06847 Dessau
Tel.03405711515
Er hat kein Internet. Deshalb nur anrufen.

Ich habe vorhin mit Hr. Ludwig telefoniert. Aktuell hat er nur "normalen" Kühlerschlauch auf Lager. Da aber schon mehrere 311er-Besitzer nach genau diesem Tankschlauch gefragt haben, hat er vor, den Schlauch in "benzinfest" nacfertigen zu lassen. Kostenpunkt für eine 330mm Länge wären etwa 10€. Die Hürde ist dabei die Mindestabnahme von 40m, weshalb er noch ein wenig warten möchte. Im nächsten Jahr soll ich nochmal nachfragen.
Er kommt nach Dornburg und auch zur Oldtema und möchte dort von möglichst vielen von euch gelöchert werden....

Da er auch andere passende Schläuche für den 311 parat hat, werde ich in DB auf jeden Fall mal vorbeisehen und nebenbei nach der aktuellen Lage bei der 50mm-Version fragen.

Oder hat es einer von euch ganz eilig und braucht den Schlauch sofort?

Benutzeravatar
Tom
Kurbelwellenbeleuchter
Beiträge: 945
Registriert: Donnerstag 11. September 2008, 13:58
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 1000 Limousine Baujahr 1963
Wohnort: Berlin - Friedrichshain

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Tom » Freitag 20. Juni 2014, 21:29

Hallo,

ich hätte auch Interesse an einem Schlauch für die 311er Limousine.

Danke fürs Kümmern und viele Grüße!
Tom
Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung. Wilhelm II

Benutzeravatar
phi
Bierdosenhalter
Beiträge: 97
Registriert: Dienstag 1. September 2009, 09:36
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 Tourist, Trabant 601, Barkas B1000 KB, MZ ES 150/1, MZ ETZ 125e, Simson KR51/1 und S51.
Gruppe / Verein: IFA-Pannenhilfe
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon phi » Sonntag 22. Juni 2014, 21:45

bevor da nachgefertigt wird:

Ist das nicht ein stinknormaler Schlauch, den man im Industriehandel ab Rolle bekommt?

z.B. Universalschlauch https://shop.maagtechnic.ch/ishop/artic ... 021794.xml

Oder noch etwas günstiger: Tankwagenschlauch:
https://shop.maagtechnic.ch/ishop/artic ... 378575.xml
https://shop.maagtechnic.ch/ishop/artic ... 104134.xml

Kjeld
Tastenquäler
Beiträge: 348
Registriert: Mittwoch 25. Juni 2008, 00:51
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 EZ63
Wohnort: Eisenach

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Kjeld » Mittwoch 2. Juli 2014, 16:12

Hier mal eine Auflistung der Eigenschaften von Elastomeren.
Kraftstoffbeständig ist eigentlich nur HNBR.

20140702160717866.tif

Gruß, Kjeld


WABUFAN : Das Bild von *.tif in *.jpg gewandelt.

Eigenschaften_Elastomere.JPG

werdauwartburg
Werkzeugsucher
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 25. Dezember 2011, 18:25
Mein(e) Fahrzeug(e): 311 Coupe 1964
Wohnwagen Constructam Nagetusch
Wohnort: Werdau

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon werdauwartburg » Dienstag 26. August 2014, 19:45

Hallo zusammen,
hat sich mit dem Benzinschlauch mitlerweile eine günstige Quelle ergeben?
Benötige nämlich dringend einen.
Bei dieser Gelegenheit möcht ich gleich mal fragen ob jemand Erfahrung mit den Auspuffanlagen aus dem Netz hat?
Sind zwar vom Preis her nicht gerade Schnäppchen aber ich wüßte auch nicht wo ich günstiger etwas her bekommen könnte.
Wichtig ist mir halt das es passt und auch ne Weile hält
Danke schon mal im voraus
Thomas

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8399
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Sonntag 7. Dezember 2014, 21:31

Leider nein.
Ein Stück des "Tankwagenschlauches" oder Schlauches für Boote, wie oben angegeben, liegt mir mittlerweile vor.
Ergebnis: unbrauchbar.
- Der Durchmesser ist etwas grösser als 50mm
- Das Material ist so starr, daß es sich wohl nur sehr schwer mit Schlauchband dicht bekommen lässt
- Der Biegeradius dürfte so bei 80 cm liegen

Wer nen Tankwagen hat, kann damit glücklich werden.
Für unsere Zwecke, fehlt noch das Optimum...
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Kaulis-Wartburg-Kilometer
Abschmiernippel
Beiträge: 2131
Registriert: Dienstag 12. Dezember 2006, 17:14
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg Limo
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Kaulis-Wartburg-Kilometer » Sonntag 7. Dezember 2014, 22:06

Hallo Tom

Na ja dann hast du kein Koffer im kofferraum sondern Benzin das ist doch auch interssant wer weiß wie fiel du dann tanken kannst, Grins
Ich fahre Wartburg in Düsseldorf aus Leidenschaft

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8399
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Sonntag 7. Dezember 2014, 22:13

Dein Ansatz ist leider nicht pragmatisch genug....
Es geht einfach weiter mit der Suche :lol:
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Dreielferschrauber
Abschmiernippel
Beiträge: 1508
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2008, 20:35
Mein(e) Fahrzeug(e): W311-100 Export-Luxuslimo BJ63 und W311-0 Standardlimo BJ56
Wohnort: Thüringen

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Dreielferschrauber » Montag 26. Januar 2015, 14:34

Gestern habe ich auf der Oldtema nochmal kurz mit Hr. Ludwig gesprochen. Die Nachfertigung ist noch nicht angelaufen, Dornburg 2015 ist das Ziel.
Wobei noch einige Interessenten mehr die Sache sicher beschleunigen würden:)

Kjeld
Tastenquäler
Beiträge: 348
Registriert: Mittwoch 25. Juni 2008, 00:51
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 EZ63
Wohnort: Eisenach

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Kjeld » Mittwoch 8. November 2017, 23:32

Ich habe über berufliche Beziehungen kraftstoffresistenten Schlauch Innendurchmesser 50mm erhalten. Herstellers Continental. Ich habe drei Stücke mit etwa 1-1,2m Länge. Ich brauche nicht alles und könnte etwas abgeben. Bei Interesse bitte kurze PN. Kann auch Fotos machen.

Gruß Kjeld

Kjeld
Tastenquäler
Beiträge: 348
Registriert: Mittwoch 25. Juni 2008, 00:51
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 EZ63
Wohnort: Eisenach

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Kjeld » Mittwoch 8. November 2017, 23:37

Für Limousine und Coupe braucht man ca. 345mm (neuer Tank).
Für Rechtslenker mit Tankdeckel links kenne ich die Länge nicht.

Gruß Kjeld

Kjeld
Tastenquäler
Beiträge: 348
Registriert: Mittwoch 25. Juni 2008, 00:51
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 EZ63
Wohnort: Eisenach

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon Kjeld » Donnerstag 9. November 2017, 06:15

Entschuldigung, für den HT und Camping kenne ich die Länge nicht. Rechtslenker ist Quatsch, da keine Unterschiede in der Tankdeckelposition.

Gruß Kjeld

Benutzeravatar
phi
Bierdosenhalter
Beiträge: 97
Registriert: Dienstag 1. September 2009, 09:36
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 Tourist, Trabant 601, Barkas B1000 KB, MZ ES 150/1, MZ ETZ 125e, Simson KR51/1 und S51.
Gruppe / Verein: IFA-Pannenhilfe
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung Benzinschlauch 50mm

Ungelesener Beitragvon phi » Dienstag 14. November 2017, 22:56

Wenn die DIN 73411 sich auf Kühlerschläuche bezieht, dürfte sich das um so einen Schlauch handeln (Biegeradius 420mm ist sehr steif):
https://www.apsoparts.com/ishop/de-INT/ ... 2050.xhtml

Andererseits liegen die selben Innendurchmesser auch in NBR-Qualität vor, welches als Mineralölresistent gilt (Achtung, ist heute bei der ganzen Ethanol-Beimischerei nicht immer gegeben, allerdings steht ja die Flüssigkeit auch nicht dauernd im Schlauch...):

Tankwagenschlauch, Achtung: Biegeradius ca. 300 mm
https://www.apsoparts.com/ishop/de-DE/F ... 1050.xhtml

Tankwagenschlauch Conti (High-End Qualität aus Deutschland, viel flexibler)
https://www.apsoparts.com/ishop/de-DE/F ... 7050.xhtml

Universalschlauch, etwas geringere Wanddicke, was auf bessere Flexibilität schliessen lässt:
https://www.apsoparts.com/ishop/de-DE/F ... 1050.xhtml

Universalschlauch, explizit auch für Kraftstoffe mit bis zu 40% Aromatenanteil:
https://www.apsoparts.com/ishop/de-DE/F ... 0051.xhtml


Zurück zu „Suchen und Finden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste