Produktion des 311 im geheimen geht weiter

Erfahrungs-, Reise- und Testberichte, Benzingeschichte und -Geschichten, Erinnerungen und Phantasien...

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
igelsven
Hupkonzertmeister
Beiträge: 615
Registriert: Sonntag 13. Dezember 2009, 14:11
Mein(e) Fahrzeug(e): 311/2 Baujahr 58 bald
Campifix Baujahr 63+69
MZ ES 250/0Baujahr 61
Simson SR1+2,KR50 ,SL1
312/5 Baujahr66 in Resturation
A Corsa 90
Wohnort: Berlin -Treptow

Produktion des 311 im geheimen geht weiter

Ungelesener Beitragvon igelsven » Sonntag 8. August 2010, 19:46

Hallo Leute und Wartburgfan`s


Lange ist es schon von vielen ein großer Wunsch sich einen Wartburg 311 zu zulegen.
Nun endlich ist es gelungen im geheimen die Produktion im großen Maßstab auf zu nehmen.
Etliche Wartburg 311 und auch 312 sind schon hinter verschlossener Tür entstanden.
Für wirklich jeden ist es möglich an einen Wartburg zu kommen ...Keine langen Wartezeiten :? ,kein Schlangestehen :shock: und eigendlich sollte auch für jeden Geschmack was dabei sein.
Nur mit der Farbwahl gibt es noch Probleme da zur Zeit nur Beige,Braun ,und für ganz harte Kunden ,schwarz im Lieferprogramm steht ,wobei letzteres unerwartet den schlechtesten Absatz hat. -nixwissen-
Um den Absatz zu testen wurden ausgewählte Exemplare auf einem bekannten Treffen kostenlos zum Testen ausgegeben ,wobei einige Bürger geich mehrfach zu griffen um dann mit den Testergebnissen hinter dem Berg zu halten.
Positiv zu vermerken das es keine mir bekannten Rückläufer gab!!
Technisch sollen die Fahrzeuge so weit entwickelt sein ,das selbst der TÜV keine bedenken angemeldet hat.Nur die schwarzen Exemplare sollen noch Probleme mit der AU haben.
Angeblich wurden die meisten Fahrzeuge in eigens dafür vorgesehenden Garagen sofort untergestellt -roll-
Es klingt wie ein Traum aber es ist wahr , selbst ein gesuchtes Kabrio ist mit einem Biß möglich...
Es wurden jetzt schon sooo viele Produziert ,das einige auf Halde gingen und später vernichtet wurden.
Die Produktion wurde somit kurzfristig eingestellt um in einem Gremium Produktionsänderungen einfließen zu lassen.
Unter größtmöglichem Einsatz meinerseits ist es mir gelungen diverse Fotos zu entwickeln
und Sie Euch unter der Bitte der Verschwiegenheit zukommen zu lassen.
Wie mir eben zu Ohren gekommen ist sollen weitere Wartburg 311/312 zur OMMMA kostenlos zur Verteilung gelangen.Ich hoffe auf Eure Verschwiegenheit.

Euer überarbeiteter Sven
Dateianhänge
23 215a.jpg
Halde mit Stretchlomo wegen angeblicher mangenlder Nachfrage verworfen
23 214a.jpg
Halde mit Campingfehlproduktion
23 213a.jpg
Eine Nachproduktion
23 212a.jpg
Produktion in der heißen Phase
Gruß vom Igelsven Ein Wartburg ist die einfachste Möglichkeit ein Auto zu fahren statt gefahren zu werden und dann noch zu erleben wie Es funktioniert !

Benutzeravatar
WartburgPeter
Camping-Tourist
Beiträge: 5567
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 21:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Tourist 353W
Camping 312

Re: Produktion des 311 im geheimen geht weiter

Ungelesener Beitragvon WartburgPeter » Sonntag 8. August 2010, 21:35

:shock: Einfach Klasse!
Beste Grüße
Peter

Benutzeravatar
Tobias Yello' Thunder
Erfurter Produktionsgenossenschaft
Beiträge: 4473
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 18:56
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limousine Bj. '88, W353-1600i Tourist Bj. '10, QEK Aero Bj. '89, Leporello Bj. '91
Wohnort: Erfurt

Re: Produktion des 311 im geheimen geht weiter

Ungelesener Beitragvon Tobias Yello' Thunder » Sonntag 8. August 2010, 21:42

Find' ich auch. Aber - wie is das? Gibts den nur als Standard? Ohne ZIerleisten? Und wie isses mit Camping und Kombi?

Tobias
Wartburg 353-1600i Tourist - die Bestie lebt!!!

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7900
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Produktion des 311 im geheimen geht weiter

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Montag 9. August 2010, 00:05

Nah ich denke mit kleinen Optimierungen in der Produktion,
sind sogar weiße Modelle möglich. Noch dazu würde man bei der Herstellung gar etwas Energie sparen können.
Damit wären wertvolle Ressourcen für andere Prdukte freigemacht. :smile:

Gruß Maddin

Benutzeravatar
Tom
Kurbelwellenbeleuchter
Beiträge: 945
Registriert: Donnerstag 11. September 2008, 13:58
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 1000 Limousine Baujahr 1963
Wohnort: Berlin - Friedrichshain

Re: Produktion des 311 im geheimen geht weiter

Ungelesener Beitragvon Tom » Donnerstag 12. August 2010, 23:39

... ich finde ja, an Deinen Wartburgs fehlen noch ein paar Tuningteile, Sven ... :lol:

http://shop.etel-tuning.de/

Schönen Gruß
Tom
Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung. Wilhelm II

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7643
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Produktion des 311 im geheimen geht weiter

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Freitag 13. August 2010, 08:16

Zu den nächsten Treffen gibt es dann Wartburggebäck ...
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
igelsven
Hupkonzertmeister
Beiträge: 615
Registriert: Sonntag 13. Dezember 2009, 14:11
Mein(e) Fahrzeug(e): 311/2 Baujahr 58 bald
Campifix Baujahr 63+69
MZ ES 250/0Baujahr 61
Simson SR1+2,KR50 ,SL1
312/5 Baujahr66 in Resturation
A Corsa 90
Wohnort: Berlin -Treptow

Re: Produktion des 311 im geheimen geht weiter

Ungelesener Beitragvon igelsven » Samstag 14. August 2010, 00:29

Immerhin wurden bei Ebay schon Dachgebäckträger angeboten...
Mit dem Wartburggebäck werde ich mich bemühen.....wenn es dann im Magen brummt kann es nur noch der Motor sein....
Gruß vom Igelsven Ein Wartburg ist die einfachste Möglichkeit ein Auto zu fahren statt gefahren zu werden und dann noch zu erleben wie Es funktioniert !

Benutzeravatar
Zweitaktpower
Bierdosenhalter
Beiträge: 81
Registriert: Mittwoch 22. November 2006, 07:11
Mein(e) Fahrzeug(e): Schlafaugen - Mazda 323 F
Wartburg 311 Eckheckkombi
Simson S 51 B
Wohnort: Viernau

Re: Produktion des 311 im geheimen geht weiter

Ungelesener Beitragvon Zweitaktpower » Samstag 14. August 2010, 23:39

Mach doch mal nen Schnapskuchen draus .....also vollgetankt [smilie=hi ya!.gif]
Uwe
Wer andere in der Kurve versägt hat ein 2Taktheizgerät

http://www.dastroedelland.npage.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7643
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Produktion des 311 im geheimen geht weiter

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Sonntag 15. August 2010, 20:15

Zweitaktkekse ...
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig

2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
drpaulaner
Feinstaubbelaster
Beiträge: 1245
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 18:53
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Standardlimo Bj62 900ccm Name: "OLGA"
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Produktion des 311 im geheimen geht weiter

Ungelesener Beitragvon drpaulaner » Sonntag 15. August 2010, 20:34

aus schokolade...hmmmjammi..gelüste hab*g


Zurück zu „Das Artikelforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste