Die meisten "Ausländer" im Warti

Erfahrungs-, Reise- und Testberichte, Benzingeschichte und -Geschichten, Erinnerungen und Phantasien...

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
mario
Tastenquäler
Beiträge: 332
Registriert: Dienstag 7. März 2006, 10:03
Wohnort: Berlin

Die meisten "Ausländer" im Warti

Ungelesener Beitragvon mario » Donnerstag 11. August 2011, 12:26

Also ich meine ganz einfach, wer hat die meisten und welche Ausländer (Auslande, Auslands?) im Warti bereist (Ausländer können natürlich D mitzählen.)? Interesse und sportlicher Ehrgeiz, keine Angabe (Oder doch? Wenn man sonst nichts hat :smile: )

Fange ich mal wahllos an: NL, PL, LT, LV, RUS, BY, UA, TR, GR, I, A, CZ, SVK, BG, RO, H, das war`s.

Und Ihr?
"Ein Deutscher fährt nicht mit so einem Auto!"
Zitat eines weißrussischen Grenzers

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3275
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die meisten "Ausländer" im Warti

Ungelesener Beitragvon carsten » Donnerstag 11. August 2011, 13:09

Bis jetzt kann ich

Tschechoslowakei (CS), später nochmal Tschechien (CZ) und Slowakei (SK), Polen (PL), Ungarn (H), Schweiz (CH), Frankreich (F), Niederlande( NL), Belgien (B), Großbritannien (GB)

vorweisen.
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Kundendienstzentrale
Zigaretten-Anzünder
Beiträge: 246
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2008, 11:21
Mein(e) Fahrzeug(e): W 353 Tourist de Luxe
Wohnort: Berlin

Re: Die meisten "Ausländer" im Warti

Ungelesener Beitragvon Kundendienstzentrale » Donnerstag 11. August 2011, 14:19

Ich auch:

Polen, Ukraine, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slovenien, Kroatien, Östereich, Frankreich, Belgien, Dänemark, Italien, Romänien und Bulgarien.

Benutzeravatar
rallye311
Simmerringer
Beiträge: 1123
Registriert: Dienstag 14. Februar 2006, 12:27
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 000 Bj. 59
Wartburg 311-008 Bj. 61
Wartburg 312-500 Bj. 67
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Hansestadt Köln

Re: Die meisten "Ausländer" im Warti

Ungelesener Beitragvon rallye311 » Donnerstag 11. August 2011, 14:45

Hallo!

Also da kann ich nicht ganz mithalten. Mit meinem eigenen 311er war ich in: NL, B, L, CH, A, I, HR, SI, PL, mehrfach in den Alpen in F.
Mit dem 311er meines Kumpel war ich mit auf Reisen in LT, LV, DK und N.

Er selber war mit seinem 311er, mit dem er seit der Wende mehr als 200.000km gefahren ist in: NL, B, L, A, DK, N, PL, LV, LT, RO, CZ, I, HR, H und SI.

Schöne Grüße

Benutzeravatar
Kaulis-Wartburg-Kilometer
Abschmiernippel
Beiträge: 2135
Registriert: Dienstag 12. Dezember 2006, 17:14
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg Limo
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die meisten "Ausländer" im Warti

Ungelesener Beitragvon Kaulis-Wartburg-Kilometer » Donnerstag 11. August 2011, 16:54

Hallo

Ich War mit mein wartburg in PL L Belgien F, E Cs.
Also Chechien Polen Luxenburg Belgien Frankreich Spanien.

Ich habe vor nach Gib zureisen wen mein wartburg fertig ist.
Gibraltar

SGV Kaulis 8)
Ich fahre Wartburg in Düsseldorf aus Leidenschaft

wartifan
Bremsentrommler
Beiträge: 1068
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 09:53

Re: Die meisten "Ausländer" im Warti

Ungelesener Beitragvon wartifan » Donnerstag 11. August 2011, 18:40

Deutschland, Bayern (ach nee, ist ja auch noch in Deutschland), Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slovenien, Kroatien, Östereich, Frankreich, Spanien, Großbritannien(Gibraltar),Italien (nur gestreift)


Gewesen ist er auch schon darüber hinaus in Dänemark.

Benutzeravatar
mario
Tastenquäler
Beiträge: 332
Registriert: Dienstag 7. März 2006, 10:03
Wohnort: Berlin

Re: Die meisten "Ausländer" im Warti

Ungelesener Beitragvon mario » Donnerstag 11. August 2011, 22:30

Kriegen wir denn ganz Europa zusammen?
Fehlen: Liechtenstein, Andorra, Vatikan (Das wird wohl eher schwierig.), Irland, Finnland (Na, da gibt es zumindest einen.), Schweden, Norwegen, Dänemark, Moldawien, Georgien, Albanien, Mazedonien, Serbien, Montenegro, Bosnien-Herzegownia, Estland, Kasachstan, Malta, Portugal. Kein Anspruch auf Vollständigkeit.
Hm, sind ja noch etliche übrig!
"Ein Deutscher fährt nicht mit so einem Auto!"

Zitat eines weißrussischen Grenzers

Benutzeravatar
Haiko
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 994
Registriert: Sonntag 23. April 2006, 18:11
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 601 (1972)
Barkas B1000KB (1975)
HP750 Anhänger (1983)
Simson S51 (1984)
Wohnort: Oudehorne, (NL)
Kontaktdaten:

Re: Die meisten "Ausländer" im Warti

Ungelesener Beitragvon Haiko » Montag 10. Oktober 2011, 12:22

Naja, nicht soviel wie Euch, aber Ich bin so in Belgien, Deutschland und die Niederlande gefahren...
(aber auch im Trabi)
Trabant 601L (1972) HP750.01/2 (1983) Barkas B1000KB (1975) Simson S51 B1-4 (1984)
Ein Holländer ohne West-Blech! :idea:

Benutzeravatar
olaf
Abschmiernippel
Beiträge: 2465
Registriert: Samstag 17. März 2007, 07:36
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Bj.62,W353Fstw Bj.70(VP),MZ TS 150 Bj.85,
MuZ Skorpion Bj.94
Wohnort: Glinde bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die meisten "Ausländer" im Warti

Ungelesener Beitragvon olaf » Montag 10. Oktober 2011, 18:07

:smile: DDR,BRD,CssR -roll-

{winken} {geschwärzt}
Schnöde Wessi Autos gibs wie Sand am Meer!

die Volkspolizei dein Freund und Helfer


Zurück zu „Das Artikelforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste