Was hat es mit PNs von CAAmaik auf sich?

Aufbau und Gestaltung des Zentralen Wartburg Forums, hier sind Anregungen und Kritikpunkte zum Forum gern gesehen.

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Zwiebacksäge
Rostumwandler
Beiträge: 8
Registriert: Montag 24. Oktober 2016, 22:28
Mein(e) Fahrzeug(e): S50 B (1975, rapsgelb); Jawa 50 Typ 23 Mustang (1973, rot)
Standpark: S50 B (1975, grün); MZ ETS 250 (1970); DKW SB500 (1938)

Was hat es mit PNs von CAAmaik auf sich?

Ungelesener Beitragvon Zwiebacksäge » Samstag 4. Mai 2019, 10:16

Hallo Admins,
wiederholt habe ich eine PN (doppelt) von einem "CAAmaik" erhalten. Dieser User ist aber nicht gelistet in der Benutzerliste unter "C".
Ebenso konnte ich im Forum keinerlei Treffer finden mit dem Usernamen. Auch in der Hausordnung steht nix hierzu, ich dacht schon an sowas wie: alle Benutzer die nicht reagieren müssen ihr PW aktualisieren oder was auch immer (so ne Art "Tod-Mann-Schalter") [smilie=hi ya!.gif]

Daher die Frage: was hat es mit diesen PNs auf sich? {Ärgern}
PS: soweit ich sah, ging die PN an sämtliche Benutzer.

Gruß und schönes WE noch
Nico

Benutzeravatar
Zwiebacksäge
Rostumwandler
Beiträge: 8
Registriert: Montag 24. Oktober 2016, 22:28
Mein(e) Fahrzeug(e): S50 B (1975, rapsgelb); Jawa 50 Typ 23 Mustang (1973, rot)
Standpark: S50 B (1975, grün); MZ ETS 250 (1970); DKW SB500 (1938)

Re: Was hat es mit PNs von CAAmaik auf sich?

Ungelesener Beitragvon Zwiebacksäge » Samstag 4. Mai 2019, 10:22

Korrektur: hatte die Mitgliederliste nicht nach Namen sortiert, CAAmaik gefunden.
Dennoch sehr komisch.

Vielleicht löschen wir den Thread und ich frag ihn mal direkt, was das wird, wenns fertig ist.

Sorry, bin wohl unterhopft :-|

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3567
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Was hat es mit PNs von CAAmaik auf sich?

Ungelesener Beitragvon bic » Samstag 4. Mai 2019, 10:46

Wenn man eine neue PN erstellt und als Empfänger die schon vorgegeben Gruppe "regsitrierte Benutzer" auswählt, bekommen halt alle regsitrierte Benutzer die Nachricht (ich wollts mal zum Nachvollziehen probieren, habs dann aber doch gelassen). Warum nun CAAmaik diesen Weg für seine Frage gewählt und nicht ins Forum geschrieben hat -nixwissen-

An sonst, hat ihm denn wenigstens mal jemand geantwortet?
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8962
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was hat es mit PNs von CAAmaik auf sich?

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Samstag 4. Mai 2019, 16:13

Ich hatte Maik geantwortet, dass es mehr Sinn macht, einen Beitrag hier zu schreiben.
Davon hätten dann ja alle etwas.
Ansonsten antworte ich auch solche Anfragen nicht. Ich habe schon genug Post auf anderen Kanälen.
Weiterhin schönes "Winter"wochenende... :idea:
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3567
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Was hat es mit PNs von CAAmaik auf sich?

Ungelesener Beitragvon bic » Samstag 4. Mai 2019, 16:20

Tomtom hat geschrieben:Ich hatte Maik geantwortet, dass es mehr Sinn macht, einen Beitrag hier zu schreiben.
Davon hätten dann ja alle etwas.
Ansonsten antworte ich auch solche Anfragen nicht. Ich habe schon genug Post auf anderen Kanälen.
Weiterhin schönes "Winter"wochenende... :idea:


Gut dann mal: ich hatte geantwortet und zwar dies:

CAAmaik hat geschrieben:
Hallo Liebe Wartburgfreunde,


Bei meinem Zylinderkopf W311/900 ist ein Gewinde für eine Kerze (M14) " defekt bzw. Rund.
Könnte man auf Gewinde M18 aufbohren bzw. Gewinde Schneiden? Wenn ja, alle 3 Gewinde oder nur den defekten?

Danke im voraus für eure Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen
CAA maik


Hallo CAAmaik,

hier bietet sich Gewindeeinsätze zur Reperatur des ursprünglichen Gewindes an, z.B. Helicoil. Hier hatte ich mal gezeigt, wie das gemacht wird (vielleicht musst Du etwas nach oben oder unten scrollen). Du kannst dann natürlich auch gleich alle drei Gewinde machen, dann hast Du für ewig Ruhe.

Mit etwas Geschick funktioniert die Reperatur sogar ohne den Zylinderkopf demontieren zu müssen. Dazu dreht man den Kolben des betreffenden Zyinders ca. 3-4 cm vot OT, plaziert etwas Küchenkrepp mit der Pinzette durch die Kerzenbohrung auf dem Kolben und bringt etwas Fett zum binden etwaiger Späne obendrauf ein. Zum Aufbohren und Schneiden fettet man die Werkzeuge ordentlich ein, damit auch hier die Späne haften bleiben und nicht in erst in den Zylinder fallen - zum Schluß halt dann das Küchenkrepp mit der Pinzette wieder rausholen. So habe ich es schon mehrmals erfolgreich praktiziert.

Gruß bic
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Zwiebacksäge
Rostumwandler
Beiträge: 8
Registriert: Montag 24. Oktober 2016, 22:28
Mein(e) Fahrzeug(e): S50 B (1975, rapsgelb); Jawa 50 Typ 23 Mustang (1973, rot)
Standpark: S50 B (1975, grün); MZ ETS 250 (1970); DKW SB500 (1938)

Re: Was hat es mit PNs von CAAmaik auf sich?

Ungelesener Beitragvon Zwiebacksäge » Sonntag 5. Mai 2019, 08:37

Guten Morgen zusammen,
dann bin ich also wohl nicht der einzige der sich wundert, ok. Hatte sich für mich halt schon etwas von einer Spam-Nachricht.
Danke für Eurer Feedback, Thema für mich erledigt.

PS: ich hatte im Januar schon mal auf eine seiner anderen techn. Anfragen geantwortet, jedoch keinerlei Rückinfo oder Dank erhalten. -nixwissen-
Da auch kein Vorstellungsbeitrag hier im Forum zu finden ist...kurzum, da das nicht meine Art ist in einem Forum zu agieren, werde ich auch auf keine PN mehr diesbzgl. von ihm antworten.
Nein, das ist kein Aufruf für andere hier es ebenso zu tun, muss jeder selbst wissen, wie er mit solchen PN umgeht.

Erholsamen Sonntag noch
Nico

berlintourist
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 972
Registriert: Samstag 23. August 2014, 23:24
Mein(e) Fahrzeug(e): 314 eckfrontcabriokombicoupé

Re: Was hat es mit PNs von CAAmaik auf sich?

Ungelesener Beitragvon berlintourist » Sonntag 5. Mai 2019, 14:39

Zwiebacksäge hat geschrieben:dann bin ich also wohl nicht der einzige der sich wundert,

nö. ich hatte jetzt auch schon zum zweiten mal "post" - und immer im doppelpack *tz* :evil:
helft dem klimawandel - fahrt zweitakter !

Benutzeravatar
Tobias Yello' Thunder
Erfurter Produktionsgenossenschaft
Beiträge: 4554
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 18:56
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limousine Bj. '88, W353-1600i Tourist Bj. '10, QEK Aero Bj. '89
Wohnort: Erfurt

Re: Was hat es mit PNs von CAAmaik auf sich?

Ungelesener Beitragvon Tobias Yello' Thunder » Sonntag 5. Mai 2019, 16:55

Die Adminschaft ist des Problems bewußt - schließlich schlagen dessen PM auch bei uns auf :evil: . Wir haben den Nutzer schon angemahnt - wenn sich da nichts tut, werden wir das Problem radikaler lösen...

Tobias
Wartburg 353: Keine verbotenen Abschalteinrichtungen in der Motorsteuerungssoftware seit 1966!

Benutzeravatar
olaf
Abschmiernippel
Beiträge: 2503
Registriert: Samstag 17. März 2007, 07:36
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Bj.62,W353Fstw Bj.70(VP),MZ TS 150 Bj.85,
MuZ Skorpion Bj.94
Wohnort: Glinde bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was hat es mit PNs von CAAmaik auf sich?

Ungelesener Beitragvon olaf » Montag 6. Mai 2019, 15:07

ja solche Mail s hatte ich auch schon des öffteren erhalten.
Da ich die Nutzer im ZWF nicht fand , hatte ich die PMs gelöscht.
{blinzel} {winken}
Schnöde Wessi Autos gibs wie Sand am Meer!

die Volkspolizei dein Freund und Helfer


Zurück zu „Forumgeplänkel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste